B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
Firmen Nachrichten - Fairs and Congresses - Topic Pressure Die Casting - Fairs and Congresses - Eigene

13. Internationaler Deutscher Druckgusstag 2013 am 19. März 2013 in Sindelfingen

Der Verband Deutscher Druckgießereien VDD, veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie BDG, vertreten durch den Vize-Präsidenten Dipl.-Ing. Gerd Röders und Hauptgeschäftsführer RA Gerhard Klügge den 13. Internationalen Deutschen Druckgusstag 2013 und die 43. ordentliche Mitgliederversammlung des VDD in der Stadthalle Sindelfingen (bei Stuttgart).
180 Teilnehmer machten die Veranstaltung zu einem guten Erfolg.

Die Fachvorträge, die sich mit aktuellen technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen der Branche befassten, wurden auch simultan ins Englische übersetzt. Heiko Lickfett der Chef-Volkswirt vom VDD/BDG gab detaillierte Einblicke in die weltweiten Facts & Figures der Gießereibranche und ihrer Abnehmerkreise.

Neben der Vortragsveranstaltung hat eine Zulieferausstellung mit über 20 Unternehmen die Tagung begleitet.

Am Vorabend des 13. Internationalen Deutschen Druckgusstages sponserte das Unternehmen Oskar Frech GmbH + Co. KG, Schorndorf, quasi als Lokalmatador, einen bereits traditionellen Gießerabend, der sehr gut angenommen wurde.


Lectures:

Die Perspektiven der Herstellung von Al-Gusslegierungen in Deutschland
RA Günter Kirchner - VAR Verband der Aluminiumrecycling-Industrie, Düsseldorf

Steigerung der Profitabilität auf der Marktseite - Pricing als zentraler Gewinnteiber
Dr. Bernhard Ebel - EbelHofer Strategy & Management Consultants, Köln

Druckgussindustrie aus Sicht einer Bank
Hans Remsing - Deutsche Bank Automotive & Engineering, Stuttgart

Energiemanagementsysteme und Carbon Footprint - Chancen und Nutzen
Manuel Bosse - IfG Institut für Gießerei-Technik, Düsseldorf


Salzkerntechnik - eine faszinierende Wachstumschance
Hermann Roos - Bühler AG, Uzwil (CH)

Tendenzen und Perspektiven im Werkzeugbau
Jörg Beck - AWEBA Werkzeugbau GmbH, Aue

Automobile Anwendungen von Zink-Druckguss
Ulrich Schwab - Adolf Föhl GmbH + Co. KG, Rudersberg

Aktuelle und zukünftige Herausforderungen für Druckgießereien: Ressourceneffizienz, Flexibilität und steigender Wettbewerbsdruck
Dr.-Ing. Kai Kerber,
Oskar Frech GmbH & Co. KG, Schorndorf

Wirtschaftliche und technische Vorteile durch den Einsatz wasserbasierter Trennstoffkonzentrate
Darko Tomazic - Chem-Trend GmbH, Maisach

Schnelle Computertomographen bei der Entwicklung und Fertigung hochbeanspruchter Teile für den Automobilbau

Prof. Dr.-Ing. Eberhard Ambos, Samswegen (V)
Dipl.-Ing. Wolfgang Besser, Druckguss Heidenau GmbH
Dipl.-Phys. Stefan Teuber, Druckguss Hoym GmbH
Dipl.-Phys. Christof Reinhart, Volume Graphics GmbH Heidelberg
Dr. Oliver Brunke, GE Wunstorf,Holger Lux, GE Ahrensburg


Der nächste Dt. Druckgusstag wird vom 14.-16.1.14 parallel zur Euroguss 2014 stattfinden


auch verfügbar in:Öffnet internen Link im aktuellen Fenster

Youtube Linkedin Xing