B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
Firmen Nachrichten

Ankiros, Annofer and Turkcast, Istanbul 2018

Messe-Trio Ankiros, Annofer und Turkcast überzeugt Aussteller und Besucher

  • Zuwächse bei Aussteller- und Besucherzahlen
  • Hohe Qualität der Besucher und Gesprächskontakte
  • Aussteller erwarten gutes Nachmessegeschäft 

Mit einem Zuwachs bei Ausstellern und Besuchern ist das Messe-Trio Ankiros, Annofer und Turkcast in Istanbul nach drei starken Messetagen zu Ende gegangen. Vom 25. bis 27. Oktober 2018 bildeten die drei internationalen Fachmessen auf dem TÜYAP Fair and Convention Congress Center das größte Metallurgie-Treffen in Eurasien und stellten die gesamte Wertschöpfungskette der Gießerei-, Eisen- und Stahlindustrie zeitgleich unter einem Dach vor. 1 020 Aussteller (2016: 985), darunter 621 aus dem Ausland, haben auf einer Nettoausstellungsfläche von mehr als 21 000 Quadratmetern eindrucksvoll die Innovationskraft und Leistungsfähigkeit der Metallurgie-Branche demonstriert. Insgesamt 17 197 Besucher (2016: 14 727) aus aller Welt sind nach Istanbul gereist, um sich über Innovationen, Trends und neue Technologien zu informieren und Investitionen für ihre Unternehmen zu tätigen. Die Veranstaltung wird alle zwei Jahre von der Hannover Messe Ankiros Fuarcilik A.S., einer Tochtergesellschaft der Deutschen Messe Hannover, ausgerichtet.  

„Das Format, drei thematisch verwandte Industriezweige unter einem Dach zu kombinieren, ist einmal mehr auf große Resonanz gestoßen und hat mit umfangreichen Synergien überzeugt“, sagt Andreas Luttmann, Director Global Fairs, Deutsche Messe Hannover. „Mit ihrer hohen Ausstellerbeteiligung, Innovationsdichte sowie starken Besucherresonanz hat die Veranstaltung ihre Position als Leitmesse für den türkischen und eurasischen Metallurgie-Markt weiter ausgebaut.“

Auf der Ankiros stellten die Hersteller innovative Produkte, Maschinen und Technologien für die Eisen- und Stahlindustrie vor. Die Aussteller der Annofer präsentierten Produkte, Maschinen und Technologien für Nichteisenmetalle. Die Turkcast bot Herstellern der Gießereibranche die Möglichkeit, ihre Produkte vorzustellen und die Besucher über die neuesten Entwicklungen hinsichtlich Gusstechniken, Gussformen, Gießereieinrichtungen und Dosiersystemen zu informieren. 

Die Aussteller lobten die hohe Qualität der Besucher, die sich von der Vielfalt des Angebots begeistert zeigten. „Die Stimmung bei den Ausstellern war sehr gut. Viele Hersteller haben uns berichtet, dass die Qualität der Besucher noch einmal besser war als zur Vorveranstaltung“, sagt Luttmann. „Sie konnten erstklassige Kontakte knüpfen und neue Projekte mit guten Aussichten für ein erfolgreiches Nachmessegeschäft anbahnen.“ 

Nazario Ghislandi, Sales Manager, Foundry Ecocer, Italien, fügt hinzu: „Die internationale Messe ANKIROS ist mittlerweile ein fester Termin im Messekalender der Gießereibranche. Sie ist natürlich in erster Linie auf den türkischen Markt ausgerichtet, zieht aber auch ausländische Besucher aus wichtigen Märkten wie Indien, Russland und Nordafrika an. Die Messe überzeugt durch ihr zweigliedriges Konzept mit Ausstellungen zu innovativen Technologien für Gussteile, Maschinen, Zusatzwerkstoffe und die Gießereitechnik einerseits und einem umfassenden Rahmenprogramm mit Seminaren und technischen Vorträgen andererseits. Bei den vielen Gesprächen an unserem Messestand konnten wir die Beziehungen zu bestehenden Kunden vertiefen und eine Reihe von vielversprechenden Geschäftskontakten knüpfen.“ 

Begleitende Foren stellten neueste Branchentrends vor und luden die Teilnehmer zum Meinungsaustausch ein. Dazu gehörten der internationale Gießerei-Kongress, der vom türkischen Gießerei-Verband TÜDÖKSAD ausgerichtet wurde, sowie der internationale Kongress für Metallurgie und Werkstoffkunde. Er wurde von der Kammer der Metallurgie-Ingenieure UCTEA organisiert. Im Mittelpunkt der Vorträge standen Anwendungstechnologien und Themen wie Kosteneinsparpotenziale und Profitabilitätsgewinne durch entsprechende Verfahren oder der Einsatz energieeffizienter Prozesse in der Gießereiindustrie.

Die nächste Veranstaltung findet vom 5. bis 7. November 2020 in Istanbul statt.

Weitere Messe-Termine
Die Deutsche Messe verfügt mit ihrem Messe-Portfolio für die metall- und blechbearbeitende Industrie über weltweite Netzwerke in der Branche. Zu den weiteren Veranstaltungen gehören die Metalworking and CNC Machine Tool Show (MWCS), internationale Fachmesse für Metallbearbeitung in Shanghai (17. bis 21. September 2019), die Metal + Tech, internationale Fachmesse für die Blechbearbeitung in Foshan, China (27. bis 30. November 2018), die Metal + Metallurgy China, internationale Fachmesse für die Metallurgie- und Gießereibranche in Shanghai, China (13. bis 16. März 2019), sowie die WIN EURASIA, führende Fachmesse der Fertigungsindustrie in Istanbul, Türkei (14. bis 17.  März 2019). Zudem findet alle zwei Jahre die aluexpo, Fachmesse für die Aluminium-Technologie in Istanbul, statt (10. bis 12. Oktober 2019).

Youtube Linkedin Xing