B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
Firmen Nachrichten - GIFA - TOP - Moulding sands - Topic Sand & Binders

ASK Chemicals präsentiert sich...

als neu aufgestellter global tätiger Gießereizulieferer mit Komplettprogramm

Auf der heute eröffneten GIFA 2011, der internationalen Plattform für die Entwicklungen der Gießerei‑Industrie, präsentiert sich erstmals die ASK Chemicals GmbH in Halle 12, Stand A24, als neu aufgestellter Global Player im Bereich der Gießereichemikalien.

Stefan Sommer, ASK
Stefan Sommer
CEO, Vorsitzender der Geschäftsführung

ASK Chemicals, entstanden am 1.12.2010 als Joint Venture in dem Ashland Inc. Dublin (OH, USA). und Süd Chemie AG (München, Deutschland) ihre Gießereiaktivitäten gebündelt haben, ist heute mit 1.600 Mitarbeitern, einer globalen Präsenz und kompletten Portfolio an Gießereichemikalien und Hilfsmitteln einer der führenden Partner der Gießereiindustrie.

Das neue Unternehmen gründet, was Kompetenz und Professionalität angeht, auf Entwicklungen, Produkten und Qualifikationen aller eingebrachten Gesellschaften und deren Mitarbeiter, die zum Teil auf eine mehr als 100‑jährige Tradition in ihrem jeweiligen Spezialgebiet zurückblicken. Auf diesem starken Fundament beruht die neue Positionierung des Unternehmens, die Stefan Sommer, Vorsitzender der Geschäfts-führung, benennt: „Die Kombination von langjähriger Erfahrung, Innovationskraft und globaler Präsenz, ermöglicht es uns in besonderer Weise einen signifikanten Beitrag zur weiteren dynamischen Entwicklung der Gießereibranche weltweit zu leisten. Dabei bildet das Prinzip des Nachhaltigen Wirtschaftens einen besonderer Schwerpunkt unseres Selbstverständnisses."

ASK Chemicals bietet weltweit und vor Ort maßgeschneiderte Produkte, hoch-qualifiziertes, durch konsequente Forschung und Entwicklung gestütztes Know-how, überdurchschnittlichen technischen Service und  Problemlösungskompetenz an.

Wachstumspotentiale der Zukunft haben unterschiedliche Treiber

Der Maschinenbau, die Automobilindustrie und der Großanlagenbau sind nach wie vor Wachstumssegmente der etablierten Industrien Europas. Deshalb werden die technolo-gischen Standards für neue Produkte und Werkstoffanforderungen auch zumeist in Europa gesetzt. Anforderungen an die Treibstoffeinsparungen bei gleichzeitigem Leistungserhalt oder Leistungssteigerungen der Motoren treibt das Wachstum unter anderem durch den Einsatz von Turboladern, die künftig in fast jedem neuen Auto stecken werden. Die dafür benötigten Gussprodukte stellen an den Gießer wiederum höhere Anforderungen, kompliziertere Geometrie mit anspruchsvolleren Werkstoffen herzustellen, die nur mithilfe fachlicher Unterstützung und neuen Erzeugnissen für den Gießprozess umgesetzt werden können. Als Lieferant von Gießerei-Chemikalien und anwendungstechnischem Know-how nimmt ASK Chemicals diese Herausforderungen an und stellt neue Produkte zur technischen Realisierung bereit.

Die Märkte Nord- und Südamerika, stellen für ASK Chemicals weitere erhebliche Wachs-tumspotenziale dar. In den USA, auch hier getrieben durch Treibstoffeinsparungen, führen höhere Anforderungen an Motoren zu ähnlichen Tendenzen und Entwicklungen wie in Europa. In Südamerika und den asiatischen Schwellenländern steht die Infra-struktur, die Energiegewinnung aber auch die individuelle Mobilität ganz oben auf der Agenda. In Russland sind es neben Ausrüstungen für die Öl und Gasexploration der Ausbau der schienengestützten Infrastruktur, der für signifikantes Wachstum sorgt.
ASK Chemicals ist mit Produkten und Dienstleistungen in diesen Märkten vor Ort vertreten und begleitet die technischen Anforderungen sowie die Kapazitätsaus-weitungen der heimischen Industrien ebenso, wie die Auslandsaktivitäten seiner europäischen und amerikanischen Kunden. Mit Forschungs- und Entwicklungs-standorten auf drei Kontinenten kann ASK Chemicals landes- oder regionenspezifische Probleme, die im Produktionsprozess auftreten, gezielt lösen. Dabei kann auch auf umfangreiches Simulations-Know-how zurückgegriffen werden, was die Entwicklungen stark beschleunigt.

Nachhaltiges Wirtschaften wird ein immer wichtigeres Thema

ASK worldwide
ASK Chemicals, worldwide

Weitere Herausforderungen vor denen die Gießerei-Industrie steht, sind massiver Druck durch Politik und Gesellschaft in Richtung nachhaltiger Produktion, sowie Energie- und Materialeffizienz. Diese Themen stehen nicht nur in den hochentwickelten westlichen Ländern ganz oben auf der Tagesordnung, sondern inzwischen auch in Russland, China, Indien und Südamerika. Nachhaltige Produktionsverfahren und klimaschonende Technologien zählen deshalb heute zu den wichtigsten strategischen Herausforderungen der Gießerei-Branche. „Ökonomischer Erfolg und Orientierung an nachhaltigem Wirt-schaften gehören für uns eng zusammen und bestimmen auch die weitere Produkt-entwicklung unserer Forscher und Entwickler", kommentiert Stefan Sommer die Strategie des Unternehmens.

ASK Chemicals hat in den vergangenen Jahren eine ganze Palette von Produkten zur Serienreife entwickelt, mit denen der Gießer Emissionen reduzieren oder sogar vermeiden kann - und zwar quer durch alle Produktgruppen. Neben emissionsredu-zierenden Additiven, organischen und anorganischen Bindesystemen sind hier auch absorbierende Schlichten, fluorfreie Speisersysteme oder lösemittelfreie Trennmittel zu nennen. Effiziente Neuentwicklungen und Produktlinien unterstützen die nachhaltige Produktion, sowohl im ökologischen, als auch im ökonomischen Sinn. Anwendung und Wirkungsweise dieser Produkte - erkennbar an dem eigens dafür kreierten Symbol - werden am Stand von ASK Chemicals präsentiert, für Verfahrensfragen stehen die Ansprechpartner aus F&E zur Verfügung.

Da dem Thema Nachhaltigkeit eine so hohe Bedeutung zukommt, hat ASK Chemicals namhafte Experten zu einer Podiumsdiskussion unter dem Titel „Nachhaltigkeit - Schlagwort oder entscheidender Erfolgsfaktor in der globalen Wirtschaft des
21. Jahrhunderts?" eingeladen. „Die intellektuelle Auseinandersetzung mit Chancen und Risiken des Wachstums muss Bestandteil unseres unternehmerischen Handels sein", so der CEO. „Wir wollen durch die Diskussion ebenso wichtige Impulse für die Branche setzen, wie wir es durch unsere Produkte immer wieder tun."

auch verfügbar in

ASK Chemicals GmbH ist ein führender Hersteller für "Giesserei Chemikalien". Für weitere Informationen und Kontaktdetails klicken Sie bitte hier: ASK Chemicals GmbH
Youtube Linkedin Xing