B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
Firmen Nachrichten - Fairs and Congresses

Die Österreichische Gießereitagung

290 Teilnehmer aus 6 Ländern machten die Österreichische Gießereitagung am 11.und 12. April 2013 wieder zu einer hervorragenden Kontaktbörse der Gießereiindustrie in Österreich. Eingeladen waren auch 60 Schüler um im Rahmen der Nachwuchsförderung diesen die Herausforderungen, die Möglichkeiten und die Attraktivität der Arbeit in einer Gießerei näher zu bringen.

Das ausgewogene Verhältnis der Teilnehmer, ein Drittel Gießer, ein Drittel aus der Zulieferindustrie und ein Drittel aus dem universitären Umfeld, sorgte dafür dass auch außerhalb der Vorträge relevante Themen intensiv und in kleinen Gruppen diskutiert werden konnten. Gelegenheit zu diesen Gesprächen bot sich in den Pausen an den Ständen der 21 Aussteller ebenso wie an dem gut besuchten Gießerabend.

Zahlreiche Zuhörer in den Vorträgen zeigten zudem, dass die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder ein interessantes Tagungsprogramm zusammen stellen konnten, welches aktuelle und wichtige Fragen und Erkenntnisse der Entwicklung aufgegriffen hat.

Im Anschluss an die Tagung fand noch die Spatenstichfeier zur Erweiterung des Österreichischen Gießerei-Institutes statt.

Die nächste Österreichische Gießereitagung findet am 24./25.4.2014 diesmal in Oberösterreich statt.

Plenarvorträge

Ganzheitliche Betrachtung von effizientem Leichtbau bei struktureller Gussanwendung in der Prozesskette Karosserie, Jean Marc Ségaud (V), BMW AG, Landshut, D

Parametrisierung optimaler Prozessfenster durch Datenanalyse des kompletten Gießereiprozesses, Rene Brunsch (V), Rolf Fischer, apromace data systems gmbh, Freiberg, D

Neue Erkenntnisse über die Eigenschaften von Formstoffen durch eine verbesserte Prüfmethode, Hubert Kerber (V),Gerhard Schindelbacher, Helmut Robitschko, Mirnes Berbic, Markus Riegler, Österreichisches Gießerei-Institut, Leoben, A

Wettbewerbsfähigkeit durch umweltfreundliche und hochproduktive Prozesse und Produkte in der Kernmacherei, Ismail Yilmaz (V), Reinhard Stötzel, Christian Koch, Pierre-Henri Vacelet, Jörg Brotzki, ASK Chemicals GmbH, Hilden, D

Einführung eines Energiemanagementsystems in der Gießerei mit Einbindung in vorhandene Managementsysteme, Thorsten Wallrapp, Franken Guss Kitzingen GmbH, Kitzingen, D

Energie und Klima: Herausforderungen für die Gießerei-Industrie, Max Schumacher, BDG, Düsseldorf, D

Energieeffizienz als wesentlicher Baustein für eine nachhaltige Energieversorgung, Harald Raupenstrauch, Lehrstuhl für Thermoprozesstechnik, Montanuniversität Leoben, A


Fachvorträge Eisenguss

Energiemanagement in der Gießerei, Gerfried Weiss (V), Heinz A. Trzmiel, Stojan Ratkovic, Melanie Häusler, Therese Greening, Daimler AG, Mannheim, D

Strategie und Maßnahmen zur Energie-Effizienz im Fertigungsprozess einer Eisengießerei, Wolfgang Knothe, Franken Guss Kitzingen GmbH, Kitzingen, D

Neue Entwicklungen und Produktionstechnologien zur Herstellung von GJL-Zylinderkurbelgehäusen in Dünnwandguss, Ralph Wegener, Eisenwerk Brühl GmbH, Brühl, D

Energieeinsparung durch kontrollierte Temperaturführung im Großserien-Automobilguss, Frank Hampel (V), Fritz Winter Eisengießerei GmbH & Co.KG, Stadtallendorf, D

Der Schmelz-, Warmhalte-und Gießprozess –energetische und verfahrenstechnische Aspekte, Wilfried Schmitz (V), Otto Junker GmbH, Simmerath, D

Energieeffiziente Emissionsminderung in der Gießerei - Vision oder Stand der Technik? Peter Malacek (V), Michael Auer, LHS clean air systems, Gaspoltshofen, A

Klimaschutz durch Energieeffizienz - Abwärmenutzung an einem Kupolofen bei GF Automotive, Robert Greibig, Georg Fischer Automobilguss GmbH, Singen, D

Neue Ansätze in Modellierung und experimentellen Untersuchungen zur Bewertung von Gusseisengefüge, Graphitausbildung und Knotengraphitwachstum, Andreas Bührig-Polaczek (V), Björn Pustal,Gießerei-Institut RWTH Aachen, Aachen, D


Fachvorträge Nichteisenguss

Untersuchung des Einflusses lokalen Kühlens und lokaler Nachverdichtung auf die Gefügeeigenschaften von Druckgussbauteilen, Peter Hofer (V), Klaus-Peter Tucan, Reinhold Gschwandtner, Gerhard Schindelbacher, Österreichisches Gießerei-Institut, Leoben, A

Praxisnaher Vergleich der Warmrissneigung von Mg-Legierungen im Druckguss, Klaus-Peter Tucan (V), Gerhard Schindelbacher, Reinhold Gschwandtner, Peter Hofer, Österreichisches Gießerei-Institut, Leoben, A; Anton Stich, Willi Schneider, Harald Eibisch, AUDI AG, Ingolstadt, D

Neue, innovative Hochleistungswarmarbeitsstähle für Druckgießformen, Gerhard Jesner, Böhler GmbH, Kapfenberg, A

Einfluss von Legierung und Wärmebehandlung auf thermomechanische Eigenschaften von Zylinderköpfen, Bernhard Stauder (V), Peter Stika, Michael Rafetzeder, NEMAK Linz GmbH, Linz, A; Patrick Huter, Lehrstuhl für Allgemeinen Maschinenbau, Montanuniversität Leoben, A

Potenziale des Druckgießverfahrens für die Fertigung von hochbelasteten Komponenten im Automobilbau, Klaus Greven (V), Thomas Buschjohann, KSM Castings Group GmbH, Hildesheim, D

Vergleichende Energieeinsatzbetrachtung von Druckguss und Kokillenguss zur Produktion von komplexen Gussteilgeometrien, Johann Hagenauer, +HAGI+ Ingenieurbüro, Pyhra, A; Albertini, Italpresse, I

Bestimmung des Rigidity Punktes an Al-Si-Gusslegierungen mittels Thermoanalyse und Anwendungsmöglichkeiten, Gerhard Huber (V), Mile Djurdjevic, NEMAK Linz GmbH, Linz, A

Auswirkungen von Spurenelementen auf die Veredelung von Al-Si Legierungen, Peter Schumacher (V), Jihua Li, Suat Sömmez, Lehrstuhl für Gießereikunde, Montanuniversität Leoben, Leoben, A; Prof. John Taylor, CAST Co-operative Research Centre, University of Queensland, Brisbane, Australia; S. Suetsugu, Prof. Y. Tsunekawa, Toyota Technical Institute, Nagoya, Japan


auch verfügbar in:Öffnet internen Link im aktuellen Fenster

Youtube Linkedin Xing