Partner
Firmen Nachrichten Euroguss 2022 Topic Pressure Die Casting

Alles ist möglich - COSTAMP Giga Tools

Vor-Ort-Besuch bei der COSTAMP-Gruppe, einem führenden Hersteller von Werkzeugen und einiges mehr

Lesedauer: min
Von: Thomas Fritsch Chief Editor

Bei unserem Vor-Ort-Besuch bei COSTAMP in Italien konnten wir uns von dem Ideenreichtum und der Innovationskraft überzeugen, mit denen das Unternehmen ausgestattet ist. Als ein an der Mailänder Börse AIM notiertes Unternehmen beschäftigt sich die 1968 gegründete COSTAMP-Gruppe vor allem mit dem Formenbau für die Druckgussindustrie und dem Niederdruckguss sowie dem Niederdruckschmieden.

COSTAMP beschäftigt in der Gruppe fast 300 Mitarbeiter und wickelt für seine Kunden mehrere hundert Projekte pro Jahr ab. Die Maschinenkapazität ist beträchtlich und umfasst die neueste Technologie in allen Bereichen.

Zur modernen COSTAMP-Gruppe gehören auch verschiedene Geschäftsbereiche, die eng mit dem Gießen verbunden sind

Die Geschäftseinheit ALUNEXT betreibt auf ihrem Gelände eine kleine Gießerei für die Versuchsserienproduktion von HPDC, LPDC und LPF. Hier sind Druckgusszellen und eine fabrikneue Niederdruckschmiedemaschine in der eigentlichen Gießerei im Einsatz. Drei HPDC-Maschinen von 1900t bis 3000t, eine LPDC-Maschine und zwei LPF-Maschinen.

Als Formenbauer ist COSTAMP zusammen mit seinen Kunden immer an vorderster Front, wenn es um die Möglichkeiten und die Umsetzung von Projekten für Leichtmetalle in HPDC oder LPDC geht. Kundenorientierung und damit Prozesstechnik und Wirtschaftlichkeit haben dabei oberste Priorität.

Basierend auf langjähriger Erfahrung und Zusammenarbeit sind auch Technologien entwickelt worden, die dem Unternehmen eine gewisse Alleinstellung verschaffen. Ein Beispiel ist die Simulationssoftware PiQ², mit der eine eigene Abfüllsimulation für HPDC entwickelt wurde, die auf großes Interesse im Markt stößt. Castle, die Softwareanwendung von PiQ² ist speziell für HPCD in Aluminium, Magnesium und Zink entwickelt. Wir werden PiQ² und die Castle-Software gerne in einem separaten Artikel zu einem anderen Zeitpunkt vorstellen.


Ein weiteres Beispiel ist das Projekt "Puzzle die", das zu einer Steigerung der Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer von Werkzeugen führt, die höchste Aufmerksamkeit verdient.

Es ist nicht ganz zufällig, dass die COSTAMP-Gruppe auch im Bereich der Giga-Tools eine führende Rolle spielt.

Wie Firmenchef Marco Corti zusammen mit Alberto Ratti und Andreas Kant stolz mitteilt, ist COSTAMP einer der wenigen Anbieter von Giga-Werkzeugen für die 6000 - 9000 Tonnen Druckgusszellen.

Dies erfordert natürlich den nötigen Platz und COSTAMP wird in diesem Bereich stark investieren.

In Kombination mit der starken technologischen Basis, einem hochmotivierten Team und modernstem Equipment sollen mit größter Kundennähe wirtschaftliche Lösungen erzielt werden, die den großen Herausforderungen der Zeit gerecht werden. COSTAMP scheint gut gerüstet zu sein und deshalb blickt die Geschäftsführung entspannt und optimistisch in die Zukunft.

Besuchen Sie COSTAMP auch auf der EUROGUSS Halle 7-742

 

COSTAMP auf einen Blick

COSTAMP HPCD

Werkzeuge für den Druckguss

Dies ist unser "Kerngeschäft"

Druckgussformen für Aluminium- und Magnesiumteile

Kundenstamm: 95 % Automobilsektor

Antriebsstrang, EV und Strukturteile

Giga-Werkzeuge

Puzzle-Werkzeuge

Versuche und Produktion ALUNEXT

Umfangreiche Ausstattung für die Prozesssimulation

Firmeninfo

Costamp Group

Via Verdi 6
Sirone (LC)
Italy

Telefon: +39.031.875195