B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
Foundry Daily News

GER - Georg Fischer vergibt Lizenz für Eisenlegierung an Riken Corporation und vereinbart geografische Partnerschaft

GF Automotive, eine Division von Georg Fischer, und der in Japan ansässige Anbieter von Eisengusskomponenten Riken Corporation haben eine Lizenz- und Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet, mit der GF Automotive die Lizenz für die Nutzung seiner erfolgreichen SiboDur®-Legierung in Japan und Südostasien an Riken vergibt. Die beiden Parteien haben ausserdem vereinbart, sich gegenseitig bei der Bedienung der Kundenbedürfnisse zu unterstützen. Riken übernimmt in Japan und Südostasien die Fertigung im Namen von GF Automotive und GF Automotive in Europa die Fertigung im Namen von Riken.
 
SiboDur® ist eine innovative Eisenlegierung, die von GF Automotive entwickelt wurde und bereits von wichtigen Kunden genutzt wird. Sie ermöglicht den Bau deutlich leichterer Fahrwerksteile aus Eisen und konkurriert erfolgreich mit Aluminium- und Stahlschmiedeteilen bezüglich Leistung und Gewicht bei geringeren Kosten.  
 
Josef Edbauer, Leiter GF Automotive, sagt: „Diese Vereinbarung fördert die Verbreitung unserer SiboDur®-Legierung im asiatischen Raum und ermöglicht beiden Unternehmen, die globalen Anforderungen unserer jeweiligen Kunden besser zu erfüllen.“ Der Verwaltungsratspräsident der Riken Corporation, Noritada Okano, erklärt: „SiboDur® von GF Automotive erhöht Rikens technische Möglichkeiten und ermöglicht uns, unseren Kunden leichte und kostenwirksame Lösungen anzubieten. Ausserdem erlaubt uns diese Vereinbarung, unsere Kunden überall auf der Welt zu erreichen.“  
 
Riken Corporation ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Tokyo. Das Unternehmen produziert ein breites Spektrum an Produkten, mit einem Schwerpunkt auf Antriebs- und Fahrzeugkomponenten. Riken Corporation hat rund 3 900 Mitarbeitende weltweit. Die Gussaktivitäten konzentrieren sich auf Japan und Indonesien. Der Jahresumsatz des Unternehmens liegt bei rund JPY 71 Mia. (CHF 700 Mio.).  
 
GF Automotive ist eine der weltweit führenden Automobilzulieferinnen und technologisch wegweisende Entwicklungspartnerin und Herstellerin für die Fahrzeugindustrie. An zehn Standorten in Deutschland, Österreich und China werden rund 600 000 Tonnen Eisen, Aluminium und Magnesium zu hochwertigen Bauteilen verarbeitet. Der Umsatz betrug 2012 CHF 1 461 Mio.

auch verfügbar in Öffnet internen Link im aktuellen Fenster

Youtube Linkedin Xing