Foundry Daily News

GER - Investor bei Aluminium Rheinfelden in Sicht – Lösung zeichnet sich ab!

Für die angeschlagene Aluminium Rheinfelden Holding, die sich im vorläufigen Insolvenz- und Schutzschirmverfahren befindet, könnten bald wieder bessere Zeiten anbrechen. Wie die „Oberbadische Zeitung“ berichtet könnte es sein, dass der rettende Investor gefunden ist.

Noch hält sich der Insolvenzgeschäftsführer Detlev Specovius mit einer konkreten Bestätigung zurück, aber es verdichten sich die Informationen, dass das russische Unternehmen Rusal an der kompletten Übernahme von Aluminium Rheinfelden dran ist.

Das wäre für die gesamte Region eine großartige Nachricht, denn in Rheinfelden waren absolute Spezialisten für hochwertige Gusslegierungen am Werk, dazu kommen neben dem Know-How eine Menge Patente, die das Unternehmen für den Investor interessant machen.

So hofft man den Deal zügig zum Abschluss zu bringen damit die Beschäftigten und Kunden wieder Planungssicherheit und Perspektive gewinnen.

Source: Oberbadische Zeitung 


 

Youtube Linkedin Xing