Partner
Firmen Nachrichten Topic IT-Solutions Topic Simulation

Seit 20 Jahren das Optimum rausholen mit Canias Systemlösungen

Dörrenberg Edelstahl GmbH setzt auf stabile Zusammenarbeit

Lesedauer: min

Die Industrial Application Software (IAS) kann auf 35 Jahre ERP-Entwicklung und Beratung zurückblicken. Komplexe Projekte in verschiedenen Branchen machen das Unternehmen zu einem starken Partner. Mit der Systemlösung Canias und regelmäßig weiterentwickelten Technologien sind sie ein international agierender Dienstleister. So auch in der Gießerei-Industrie: Mit den umfangreichen Funktionalitäten bietet Canias eine individuell ausgerichtete Standard-Lösung für spezifische Anforderungen. Seit 2003 gehört auch Doerrenberg Edelstahl GmbH zu ihren Kunden und wird individuell unterstützt.

Doerrenberg Edelstahl: Mehr als nur Stahl.

Das Traditionsunternehmen Doerrenberg Edelstahl steht seit 1860 für Qualität, Innovation, Nachhaltigkeit und vor allem für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinen Kunden. Auf die langfristigen Partnerschaften sind sie stolz, denn Vertrauen bildet die Basis für gemeinsamen Erfolg.

Die fünf Business Units bieten alles rund um das Thema Edelstahl aus einer Hand: 

  1. Special Steels - Vollsortiment und Anarbeitung von Spezialstählen 
  1. Coating & Hardening - Wärmebehandlung und Beschichtung
  1. Casting Products - Engineering und Anbieter von komplexen Metallformteilen 
  1. Steel Foundry - Herstellung von Formgussteilen  
  1. Steel Mill - Produktion von Spezialstählen 

Die Tochtergesellschaften in Europa, den USA und in Asien sowie die Vertriebspartner garantieren eine weltweite Materialversorgung in höchster Verfügbarkeit. 

Höchste Integration in allen Geschäftsbereichen und über Unternehmensgrenzen hinweg.

Da das "Altsystem" den stetig gewachsenen organisatorischen Anforderungen bei Doerrenberg nicht mehr genügte und zudem nicht "Jahr-2000- und Euro-fähig" war, musste sich die Edelstahlgruppe nach einem neuen ERP-System umschauen. Beim Vergleich in einer Vorstudie Anfang 1997 von einschlägigen Softwarepaketen, zeigten sich sehr schnell erhebliche Unterschiede in der Technologie. Oft scheiterten die Systeme an den Anforderungen, einerseits ein Standardpaket zu sein, andererseits jedoch die branchenspezifischen Besonderheiten abbilden zu können. Nach einer intensiven Evaluierung von circa 20 Systemen konnte die ERP-Standardsoftware der Industrial Application Software GmbH überzeugen. Eine kurze Einführungszeit erleichterte die Entscheidung. Die nötige Flexibilität, die ungleichen Geschäftsbereiche bei Doerrenberg abzubilden, war eine der großen Aufgaben. Die durchgängige Mandantenfähigkeit und die Abbildbarkeit der gewünschten Geschäftsbereiche unterhalb der Buchungskreisebene in Canias, waren die wichtige Basis für die erfolgreiche Umsetzung.

Dank der kostenlosen Source-Code-Nutzung und der flexiblen Anpassbarkeit von Canias, wurden bei Doerrenberg kundenspezifische Branchenanforderungen in Eigenregie bestens umgesetzt. Das in Canias integrierte Entwicklungstool TROIA ist für Doerrenberg heute essenziell. Bisher konnten noch so komplizierte Anforderungen dank der offenen Systemarchitektur und TROIA fortwährend in unternehmensfördernde IT-Prozesse umgesetzt werden. Zusätzlich hat sich Dörrenberg, nach der Releaseumstellung auf das seit 2000 zur Verfügung stehende javabasierte Canias-Software-System, die Internetfähigkeit zu Nutze gemacht.

Canias begleitet Doerrenberg seit nun mehr als 20 Jahren auf dem Weg zur Digitalisierung und mit dem Ziel, die Produktivität und die Effizienz zu verbessern. Die IAS schaut positiv auf die letzten Jahre zurück in denen sie einen der führenden Experten in der metallurgischen Industrie mit ihrer Expertise zu Seite stehen durften und möchten dies auch in Zukunft tun.

Über Industrial Application Software (IAS):

Die Industrial Application Software (IAS), wurde 1989 gegründet und ist spezialisiert auf ERP-Lösungen, Automatisierung, IoT sowie Business Intelligence Lösungen. Das Unternehmen, entwickelt seine eigene Technologie und setzt Lösungen im Rahmen des Canias-Frameworks mit der eigenen Software-Sprache TROIA um. Mit dem langjährigen Erfahrungsschatz ist die IAS ein internationaler und branchenübergreifend agierender Dienstleistungspartner.


 

Firmeninfo

IAS - Industrial Application Software

Zimmerstr. 3
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: +49 (0) 721 964 160

[266]
Socials