Partner
Firmen Nachrichten Topic Machine mould casting

KSPG AG: Mit neuen Produkten auf der „automobilsten“ Show der Welt

Lesedauer: min

Vom 12. bis zum 22. September öffnet die 65. Internationale AutomobilAusstellung (IAA) Pkw in Frankfurt ihre Tore. Der Automobilzulieferer KSPG AG ist in diesem Jahr in Halle 8 mit der Standnummer Stand F04 vertreten und zeigt neben zahlreichen Produkten zur Kraftstoff – und Emissionsreduzierung auch eineneinen besonders vibrations- und geräuscharmen Range Extender für Elektrofahrzeuge, der in einem Demonstratorfahrzeug verbaut ist.

Das Elektroauto mit dem reichweitenverlängernden Range Extender ist ein Blickfang auf dem über 400 Quadratmeter großen, zweistöckigen Messestand. Experten und der Gesetzgeber sehen Range Extender generell als Wegbereiter für die breite Akzeptanz von Elektrofahrzeugen. Die Vorteile dieses Aggregats liegen zum einen darin, dass es die Batteriegröße und die Kosten der Batterie reduziert sowie das entstehende Zusatzgewicht verringert. Außerdem kann die gewohnte Reichweite ohne lange Ladezeiten unterwegs erzielt werden. So nimmt es dem Fahrer die „Reichweitenangst“, ein bei der Einführung der Elektromobilität nicht zu unterschätzendes Phänomen.

Ein weiteres Highlight ist das Ventiltriebsystem UniValve. Es betätigt die motorischen Ventile rein mechanisch und arbeitet mit hoher Betriebssicherheit und Reibungsarmut. Daher bietet es große Potenziale zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs beziehungsweise der CO2-Emissionen heutiger und künftiger Motorengenerationen. Außerdem verbessert es das Ansprechverhalten insbesondere von Ottomotoren.

Die Pierburg GmbH - innerhalb der KSPG AG spezialisiert auf Schadstoffreduzierung und Verbrauchsminderung – zeigt unter anderem eine neue Generation ihres Schubumluftventils sowie Abgas- und Drosselklappen mit neuen Funktionen. Reibungs- und gewichtsreduzierte Hochleistungskolben präsentiert die KS Kolbenschmidt GmbH. Neben modernen Pkw-Stahlkolben hat der Hersteller in diesem Jahr auch eine neue Dieselkolbenlegierung entwickelt, die ein besonders feines, belastbares Kolbengefüge entstehen lässt.

Die Pierburg Pump Technology GmbH (PPT) stellt variable, vollvariable und elektrische Öl-, Vakuum- und Kühlmittelpumpen aus. Sie passen sich flexibel dem jeweiligen Lastzustand des Motors an und sparen damit Kraftstoff und Emissionen. Die KS Gleitlager GmbH präsentiert neue Werkstoffe für motorische Lager sowie für ungeschmierte Lagerstellen im Antriebsstrang. Thema der KS AluminiumTechnologie GmbH sind leichte und leistungsfähige Zylinderkurbelgehäuse, die teilweise mit modernen Beschichtungstechnologien wie der PTWA-Beschichtung versehen sind.

Der Ursprung der IAA liegt über ein Jahrhundert zurück: 1897 wurden der Öffentlichkeit im Berliner Hotel Bristol acht Motorwagen vorgestellt. Aus diesem Ereignis entwickelte sich eine wiederkehrende Ausstellung. Aufgrund des großen Publikumsinteresses wurde sie ab 1991 in Personenfahrzeuge und Nutzfahrzeuge unterteilt. In ungeraden Jahren wie in diesem Jahr findet die IAA Pkw in Frankfurt statt; in geraden Jahren gibt es die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.

also available in: <link record:tt_news:13230 internal-link>Öffnet internen Link im aktuellen Fenster