B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
Firmen Nachrichten

KUKA auf der EUROGUSS 2020

Besucher der Fachmesse können sich bei KUKA unter anderem von Pressen, Zellen und Software für die Gießerei-Industrie überzeugen

Die Lösungen der Zukunft zu finden – das verspricht die EUROGUSS, Europas größte Fachmesse für Druckguss, ihren Besuchern. Vom 14. bis 16. Januar 2020 kann sich das Fachpublikum in Nürnberg auch davon überzeugen, mit welchen Lösungen KUKA die Bran-che voranbringen will. Der Stand des Spezialisten für Robotik und Automati-sierung befindet sich Halle 7A, Stand 541. 

Präzise, schnell und leistungsfähig: KUKA Pressen für die Gießerei-Industrie
Eine der schwierigsten und teuersten Aufgaben in der Druckgussindustrie ist das Entgra-ten von Gussteilen. Für diese Aufgabe hat KUKA eine effiziente und kostengünstige Ent-gratpresse im Portfolio, die sich direkt in die Druckgießzelle integrieren lässt. Durch noch mehr Effizienz bei der Gussteilentgratung und eine sehr nutzerfreundliche Bedienung zeichnen sich die Schiebe-Kipptisch-Pressen von KUKA aus. Features wie das Antriebs-konzept, die Dialog-IV-Steuerung, eine einfache Programmierung sowie die intuitive Touch-Bedienung gewährleisten eine prozesssichere Automatisierung und hohe Flexibili-tät in der Gießzellenausführung. Mit der Baureihe der Schnellentgratpressen hat KUKA zudem die optimale Lösung für die steigenden Anforderungen in der Produktion parat.

Flexibel und prozesssicher entgraten mit der Pre-Machining Cell von KUKA
Ein KUKA Roboter des Typs KR 160 nano übernimmt in der automatisierten Zelle Pre-Machining Cell das Entgraten von Gussbauteilen. Speiser, Formteilungsgrate und An-schnitte lassen sich unter anderem so entfernen. Ein weiterer Vorteil ist die Flexibili-tät. Außerdem bringt ein eingebauter Drehtisch die Bauteile von unterschiedlicher Form und Größe in die perfekte Vorzugslage, wodurch die Gussprodukte eine sehr hohe und gleichbleibende Qualität aufweisen. Die Umstellung auf eine automatisierte Fertigung macht das Entgraten zudem prozesssicher, entlastet den Menschen und bringt wirt-schaftliche Vorteile.


Software für Druckguss-Anlagen: Automation aus einer Hand
KUKA bietet Druckguss-Automation aus einer Hand – vom Roboter bis zur Anlagenpla-nung. Deshalb bietet KUKA nicht nur ein komplettes Roboterportfolio für Gießereien, sondern auch Software-Lösungen wie KUKA.Sim. Anlagen-Layouts lassen sich mit dieser Simulations- und Offline-Programmiersoftware einfach, schnell und effizient erstel-len. Zusammen mit Visual Components kann KUKA eine Druckgusshalle komplett in 3D simulieren, die Anwender anschließend virtuell besichtigen können.

Industrie 4.0: Ausfallzeiten minimieren, Produktivität steigern
Auch in der Gießerei spielen Themen wie Digitalisierung, Vernetzung und eine smarte Produktion eine immer wichtigere Rolle. KUKA bietet mit KUKA Connect eine cloudbasierte Software-Plattform an, die es Kunden ermöglicht, überall und jederzeit auf die Daten ihrer KUKA Roboter zugreifen zu können.

Youtube Linkedin Xing