B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
Firmen Nachrichten

Optimierungen beim Minimalmengensprühen und eine neue Baureihe Sprühdüsen

GERLIEVA zeigt Neuentwicklungen auf der EUROGUSS 2020

Selbst wenn die Technik im Druckgießprozess mittels Minimalmengensprühen zur Einsparung von Trennmittel und Energie und zur Schonung der Form in den letzten Jahren gewaltige Fortschritte gemacht hat, gibt es immer noch Optimierungen auf hohem Niveau. 

Der Hersteller GERLIEVA Sprühtechnik GmbH zeigte erst kürzlich auf der EUROGUSS 2020 in Nürnberg seine neuesten Entwicklungen:

Formbezogener Minimalmengensprühkopf

Nach erfolgreicher Markteinführung von Standard-Minimalmengensprühköpfen wurde in den letzten Monaten die Produktpalette zusätzlich um formbezogene Minimalmengensprühköpfe erweitert.

Zu den schon bekannten Vorteilen des Minimalmengensprühens wie

  • Verbesserte Teilequalität
  • Erhöhung der Formstandzeiten
  • Reduzierung von Druckluft, Trennmittel und Energieverbrauch
  • Reduzierung von Umweltbelastung und Entsorgungskosten für überschüssiges Trennmittel kommt jetzt noch eine spürbare weitere Reduzierung der Zykluszeit.

Formbezogene Minimalmengen-Sprühköpfe ermöglichen es, Mehrfachformen oder komplexe Formen für Strukturteile in einer Position gleichmäßig und wiederholgenau mit Trennmittel zu besprühen. Ein Bewegen des Sprühkopfes oder Pendeln beim Sprühen ist dadurch nicht mehr nötig, was eine signifikante Zykluszeit-Reduzierung beim Trennmittelauftrag zur Folge hat.


Neue Baureihe Sprühdüsen, Kosten senken durch reduzierten Luftverbrauch
Auch beim herkömmlichen Sprühen zum Kühlen und Trennmittelauftrag wird es immer wichtiger, den Trennmittelverbrauch und vor allem den Sprühluftverbrauch zu reduzieren.

Der Verbrauch von Druckluft in Gießereien stellt einen hohen Kostenfaktor dar, der die Reduzierung des Verbrauchs und des Sprühluftdrucks, der im Hallennetz vorgehalten werden muss, sinnvoll macht. Das konnte mit der neuen Baureihe an Sprühdüsen erfolgreich umgesetzt werden.

Mit dieser neuen Baureihe Sprühdüsen (Sprühdüse 303-RS8xx) kann homogen großflächig Trennmittel aufgetragen werden. Das führt bei erheblich reduziertem Bedarf an Sprühluft und Druck sogar noch zu einer besseren Kühlwirkung pro Sekunde.

Youtube Linkedin Xing