B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
Firmen Nachrichten - Topic Melting Shop - Topic Pressure Die Casting

Servicebereich der ZPF Group wird weiter ausgebaut

Die ZPF Services GmbH, die im September 2011 gegründet wurde, hat den Standort gewechselt. Der Umzug nach Reichartshausen war dringend notwendig geworden, da die Lager- und Produktions-kapazitäten in Heilbronn nicht mehr ausreichend waren.

 

„Wir haben unser Personal innerhalb eines Jahres von zehn auf zwanzig Mitarbeiter erweitert, um unsere Kunden zur vollsten Zufriedenheit bedienen zu können. Die positive Resonanz auf die Gründung eines eigenständigen Servicebereiches der ZPF Group war am stetig steigenden Geschäftsvolumen deutlich spürbar. Die Räumlichkeiten waren einfach nicht mehr ausreichend und ein Umzug an einen größeren Standort die logische Konsequenz“, berichtet Ralf Kuchenbeiser, der seit April 2012 Leiter der ZPF Services ist.

Das Dreifache an Produktions- und Lagerfläche, nämlich knapp 1000m² und 174m² Bürofläche stehen der ZPF Services nun für die Umsetzung Ihrer Dienstleistungen zur Verfügung.

Zum Portfolio der Firma gehören nicht nur der After-Sales Service sondern auch Umbauten an Alt- und Fremdanlagen, sowie Beratung und Projektierung rund um den Schmelz- und Gießereibetrieb.

Achtzig Prozent des Gesamtgeschäftes der ZPF Services verteilen sich auf das Ersatzteilgeschäft und Reparaturen vorhandener Ofenanlagen. Die Montage und Inbetriebnahme von Neuanlagen, die von der ZPF Therm Maschinenbau GmbH hergestellt werden, sowie regelmäßige Wartungen und Inspektionen, machen den Rest des Geschäftes aus. Etwas mehr als die Hälfte der Monteureinsätze findet innerhalb Deutschlands statt.

Ab Mitte Februar wird es bei der ZPF Services einen weiteren Geschäftszweig geben. Teile der Schmelz- und Warmhalteöfen für Aluminium, wie Türen und Deckel und deren Einsätze werden direkt vor Ort gefertigt. Dazu wurde ein separater Fertigungsbereich in der Halle eingerichtet, an dem Teile betoniert und lackiert werden können. Dies betrifft ebenso die Eigenfertigung der Rührwerkseinsätze aus Beton, die als Ersatzteile für die Späneschmelzöfen der ZPF Therm benötigt werden.

„Wir können damit noch schneller auf die Bedürfnisse des Kunden reagieren, da kürzere Lieferzeiten möglich sind und die Lagerhaltung vereinfacht wird. Die internen Wege innerhalb der ZPF Group wollten wir abkürzen, was vor allem dem Kunden Vorteile bringt“, so Ralf Kuchenbeiser.

Die größere Fläche ermöglicht nun auch die komplette Neuzustellung von Altanlagen direkt am neuen Standort der ZPF Services, was für manchen Kunden eine interessante Option sein könnte. Nicht nur die neue Ausmauerung einer Ofenanlage, sondern auch eine Optimierung der Beheizungseinrichtung und der Schaltanlage auf den neuesten Stand der Technik - und das nicht nur für ZPF Anlagen - gehören zum Angebot der Firma. Dies wurde 2012 schon erfolgreich und mit sehr guten Ergebnissen bei mehreren Fremdanlagen durchgeführt. Das Resultat war eine deutlich messbare Leistungssteigerung bei geringerem Energieverbrauch.

Neben dem Ersatzteilgeschäft für Ofenanlagen der ZPF Therm wird zukünftig auch der Ersatzteilservice weiterer ZPF-Tochterfirmen bei der ZPF Services in Reichartshausen angesiedelt. Dies führt zu noch mehr Synergien der ZPF Firmen und bietet den Kunden außerdem den Vorteil einer One-Stop Einkaufsmöglichkeit.

Die ZPF Group umfasst neben dem Stammbetrieb ZPF Therm Maschinenbau GmbH, die ZPF Services GmbH, die ZPF Foundry4 GmbH sowie die ZPF Industrial Furnaces Co., Ltd. und die ZPF Asia Pacific Pte. Ltd. Die Unternehmensgruppe beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter. Das Stammwerk liegt im baden-württembergischen Siegelsbach. Als Systemlieferant bietet die ZPF Group ein umfassendes Produktangebot von Schmelz- und Warmhalteöfen, Späneschmelzanlagen bis hin zu Dosierautomaten und einem breiten Serviceangebot.
Die ZPF Services GmbH ist im September 2011 aus der ZPF Therm Maschinenbau GmbH,  in Siegelsbach hervor gegangen, die sich seit der Gründung 1993 zu einem der international führenden Hersteller von Aluminiumschmelz und Warmhalteöfen entwickelt hat.  Der erste Standort der ZPF Services war in Heilbronn. Im Dezember 2012 fand der Umzug nach Reichartshausen statt. 

auch verfügbar in:Öffnet internen Link im aktuellen Fenster

Youtube Linkedin Xing