Firmen Nachrichten

So geht Zukunft: GIENANTH Group übernimmt den Lohnfertiger ZAIGLER

Um die Bedürfnisse der Kunden nach fertigen Produkten noch besser erfüllen zu können, hat die Gienanth Gruppe zum Jahreswechsel die Zaigler Maschinenbau GmbH übernommen und wird seine Wertschöpfungstiefe verbessern.

Zaigler ist einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Bohren, Drehen sowie Fräsen und spezialisiert auf die Bearbeitung von Zylinderkurbelgehäusen für Großmotoren. Mit etwa 100 hochqualifizierten Mitarbeitern werden im fränkischen Kulmbach, nördlich von Nürnberg, auf 9000 m² komplexe Bauteile mit bis zu 50 Tonnen Gewicht bearbeitet. 

Durch den Zusammenschluss wird Gienanth´s traditionsreiche Erfahrung im Guss von Zylinderkurbelgehäusen optimal um die nachgelagerte Wertschöpfungsschritte ergänzt. 

Die neuen Partner freuen sich auf eine erfolgreiche und gedeihliche Zusammenarbeit, die Sparte Maschinenbaudienstleistungen firmiert künftig unter Gienanth Zaigler MBA GmbH.


Youtube Linkedin Xing