B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
Firmen Nachrichten Topic Chemicals

Stabwechsel bei HA Group – Carsten Kuhlgatz wechselt in den Aufsichtsrat

Franz Butz und Christoph Koch wollen den HA spirit weiterentwickeln


Zum Start der GIFA 2019 vollzieht HA Group den angekündigten Wechsel an der operativen Spitze. Nach 19 Jahren als CEO (insgesamt 25 HA) wechselt Carsten Kuhlgatz in den Aufsichtsrat und übergibt die operative Führung an Franz Butz und Christoph Koch, die jetzt als President und Managing Director agieren.

Bei einem festlichen Dinner wurde Carsten Kuhlgatz wurde viel Dank und Ehre zu Teil nachdem sich die Gruppe unter seiner Führung sehr positiv entwickelt hat. Die Transformation vom Deutschen Familienunternehmens zum führenden global Player der Giessereichemie in 30 Ländern der Welt geht maßgeblich auf den unermüdlichen Einsatz von Kuhlgatz zurück.

Als Mitglied des Aufsichtsrat bleibt Carsten Kuhlgatz der Industrie erhalten und strebt zudem wichtige Positionen in der World Foundry Organisation an wo er von 2022 an WFO Präsident wird.

Mit viel Dankbarkeit an Mitarbeiter und Kunden und vor allem an Ehefrau Katja geht Kuhlgatz jetzt in einen neuen Lebensabschnitt, während Franz Butz und Christoph Koch zusammen mit der HA Family den Spirit weiterentwickeln und die Zukunftsherausforderungen meistern wollen.

Glückauf and Good Luck Carsten Kuhlgatz , Franz Butz und Christoph Koch!

Youtube Linkedin Xing