Firmen Nachrichten - Topic Plant Technology, Equipment

Vorteile konsequent nutzen mit ConviTec

Clever investieren -- Betriebskosten intelligent senken -- Bis zu 70% bessere Energieeffizienz in der Altsandaufbereitung durch den Einsatz eines Altsandkühlers von ConviTec

 

ConviTec Altsandkühler CSK mit innovativem Wirbelbettverfahren
Die ConviTec Altsandkühler dienen der wirtschaftlichen und exakten Kühlung sowie Homogenisierung von heißem Altsand im kontinuierlichen Betrieb. Die Altsandkühler von ConviTec gewährleisten unabhängig von der Eintrittstemperatur des Altsandes eine gleichbleibend hohe Qualität des befeuchteten und gekühlten Sandes. Die Kühler sind bewährt und technisch ausgereift sowie für einen Dreischichtbetrieb ausgelegt.

Ein Kühler besteht aus einem Schwingförderer mit einem geschlossenen Luftkasten und einem luftdurchlässigen Anströmboden aus Spezialstahl. Als Schwingungsantrieb dienen ConviTec Unwuchtmotoren bzw. Richterreger. Frequenzumrichter ermöglichen die Einstellung der optimalen Fördergeschwindigkeit des Altsandes. Ein Zuluftventilator erzeugt die notwendige Kühlluft. Eine stationäre Haube mit integrierter Befeuchtungseinrichtung und Sensorik für Temperatur und Feuchte komplettieren den Kühler. Die Messtechnik wird gut zugänglich außerhalb des Kühlers eingesetzt. Mit der einstufigen Regelung der mehrstufigen Wasserdosierung werden die Sollwertabweichungen von +/- 0,3% erreicht. 

In zunehmendem Maße werden höhere Genauigkeiten nachgefragt. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist eine zweistufige Regelung der mehrstufigen Wasserdosierung notwendig. In Abhängigkeit der Feuchtemessung am Kühlereinlauf wird der erste Regelkreis aktiviert. Der zweite Regelkreis definiert die Kontrollmessung und Feuchtekorrektur am Kühlerausgang. Dadurch werden Sollwertabweichungen von +/- 0,1 bis 0,2 % erreicht. Die Erfassung der Zustände von Altsand (Temperatur und Feuchte), Wassermenge  und Luft sind dafür die Voraussetzung.
 



Eine intelligente SPS-gestützte Steuerung in Verbindung mit einem Touchscreen als Feuchtemess- und Regelsystem sorgt für eine gleichbleibende Sandqualität und unterstützt den Bediener gerade bei Produktionsbeginn. Datenerfassung und Schnittstellen, wie Ethernet oder ProfiNet, stehen zur Kommunikation mit übergeordneten Systemen zur Verfügung.

Die ConviTec Altsandkühler mit dem innovativen Wirbelbettverfahren erzeugen durch die Kombination von linearer Schwingbewegung und Luftströmung bei unterschiedlichen Betriebsbedingungen ein gleichbleibendes Sandbett und somit eine gleichbleibend hohe Sandqualität mit niedriger Schwankungsbreite und optimale Formeigenschaften.

Der Einbau eines ConviTec Altsandkühlers in eine Sandaufbereitungsanlage hat folgende Vorteile: 

•    Sehr gute Homogenisierung des Sandes infolge intensiver Durchmischung bei geringer Schichthöhe,
•    Verkürzung der Mischzeiten durch exakt einstellbare Feuchte und Temperatur des Altsandes, frühzeitiges Mauken möglich,
•    Verbesserung der Sandqualität und Verarbeitungsfähigkeit des Formsandes,
•    Keine mechanische Beanspruchung des Sandes infolge von Mischwerkzeugen, d.h. kein Abrieb an den Sandkörnern,
•    Verringerung der Sandumlaufmenge bzw. Einsparung von Altsandbunkervolumen, gekühlter Altsand steht sofort zur Verfügung,
•    Erhebliche Reduzierung von Neusandzugabe und Bindemittel durch schonende Absaugung,
•    Extrem geringer Verschleiß infolge Luftströmung zwischen Anströmboden und Sandbett,
•    Große Betriebssicherheit, robuste Bauweise, zuverlässig, wartungsarm, hohe Verfügbarkeit und lange Lebensdauer,
•    Anfahren unter Volllast problemlos möglich,
•    Hohe Wirtschaftlichkeit und niedrige Betriebskosten durch geringen Energieverbrauch der Antriebsaggregate.

ConviTec Altsandkühler mit dem innovativen Wirbelbettverfahren stellen im Vergleich zu Mischerkühlern eine Kühlung des Altsandes auf unter 45°C. Im Vergleich zu Mischerkühlersystemen, die nicht nur eine höhere Ventilatorleistung, sondern vor allem eine sehr hohe elektrische  Leistung für den Mischerantrieb installiert haben, benötigt ConviTec Altsandkühler nur 30% der elektrischen Leistung.
 

Youtube Linkedin Xing