B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Firmen Nachrichten

18. Februar 2016

ASK Chemicals erweitert Produktportfolio

ASK Chemicals erweitert Produktportfolio


Für mehr Effizienz im Croning- und Maskenformverfahren

ASK Chemicals erweitert sein Portfolio um harzumhüllte Sande für das Croning- und Maskenformverfahren. Die neuen ASKRONING Fertigsande zeichnen sich besonders durch ihren wirtschaftlichen Einsatz aus.

ASKRONING Fertigsande eignen sich insbesondere für die Fertigung von filigranen Konstruktionsteilen aus allen gängigen Gusslegierungen. Die Fertigsande von ASK Chemicals zeichnen sich durch hohe Maßgenauigkeit bei gleichzeitig hohen Festigkeiten und guten Zerfallseigenschaften aus. Ein weiterer Pluspunkt ist die praktisch „unendlich“ lange Lager-und Einsatzfähigkeit des Fertigsandes.

Maßgeschneiderte Fertigsande

Als Partner der Gießereiindustrie entwickelt ASK Chemicals in seinem Forschungszentrum in Hilden auch immer Lösungen für spezifische Anforderungen. Auf den individuellen Prozess abgestimmte ASKRONING Fertigsande werden im Hinblick auf die wichtigen Parameter wie z.B. AFS-Zahl, Glühverlust oder Heiß- und Kaltbiegefestigkeit entwickelt und eingestellt.

Spezialsande für besondere Anforderungen

Bestimmte Prozessanforderungen können den Einsatz von Spezialsanden erforderlich machen. Diese Spezialsande zeichnen sich im Vergleich zum Quarzsand durch andere spezifische physikalisch-thermische Eigenschaften und insbesondere durch das deutlich geringere thermische Ausdehnungsverhalten bei bestimmten Temperaturbereichen aus. Dank des Zugangs zu einer großen Reihe von Sondersanden bietet ASK Chemicals individuell entwickelte und eingestellte ASKRONING Fertigsand-Spezialgemische für besondere Anforderungen.

„Unsere ASKRONING Produkte sind eine wertvolle Ergänzung unseres Produktprogramms.“ freut sich Jörg Brotzki, Mitglied der Geschäftsleitung bei ASK Chemicals. „Eine besonders hervorzuhebende Eigenschaft der neuen Fertigsande ist ihr effizienter Einsatz. ASK Chemicals folgt bei der Produktentwicklung stets der Maßgabe technische Leistung mit ökonomischer Effizienz für unsere Kunden zu verbinden.“

Youtube Google+ Linkedin Xing