B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Foundry Corporate News - Unsichtbar

14. Januar 2014

Bühler mit Top-Produkten an der EUROGUSS

Bühler mit Top-Produkten an der EUROGUSS

Bühler feiert vom 14. bis 16. Januar mit an der EUROGUSS-Jubiläumsmesse in Nürnberg. An der 10. Internationalen Fachmesse für Druckguss zeigt Bühler seine innovativen Top-Produkte und hochwertigen Dienstleistungen. Und Jonathan Abbis, der neue Leiter des Bereiches Druckguss, ist vor Ort und freut sich, erste Kundengespräche zu führen.

Als weltweit führender Technologiepartner der Druckgussindustrie setzt Bühler Massstäbe im Bereich Produktivität, Energieeffizienz und passgenaue Lösungen zur Herstellung von Strukturbauteilen. Wenn sich nun die internationale Druckgussbranche vom 14. bis 16. Januar zum zehnten Mal in Nürnberg trifft, zeigt Bühler mit seinen Messe-Highlights Services, Carat, Ecoline Pro, Lost Core und Structural ein innovatives Angebotsspektrum für höchste Anspruche und freut sich auf zahlreiche Besucher und Kundengespräche. Jonathan Abbis, der neue Leiter des Bereiches Druckguss, nutzt die hervorragend etablierte Plattform der EUROGUSS, um Kunden kennenzulernen und erste Gespräche zu führen. Erwartet wird für die EUROGUSS eine Rekordbeteiligung. Messe-Highlights aus den vergangenen zehn Jahren, eine Sonderschau und Fachreferate aus Forschung und Praxis begleiten die bestbesuchte europäische Fachmesse.

Services – modular und individuell
Bei allen innovativen Weiterentwicklungen in der Branche ist Wirtschaftlichkeit ein zentrales Thema und erfordert eine stete Optimierung von Produktivität und Verfügbarkeit der Produktionsanlagen. Nur mit einem stabilen Fertigungsprozess und abgestimmten Abläufen erreichen Druckgiesser im Markt einen Vorteil und arbeiten erfolgreich. Bühler unterstützt seine Kunden deshalb nicht nur mit modernsten Produktionstechniken, sondern leistet auch weltweit wertvolle Beratungsaufgaben für einen dauerhaften und störungsfreien Betrieb von Anlagen.

Hochkarätiges dank Carat
Hohe Produktivität und anspruchsvolle Anwendungen – das sind die Leistungsmerkmale der Bühler Carat. Die echtzeitgeregelte Zwei-Platten-Druckgiessmaschine stellt optimal auf die erforderliche Anwendung abgestimmte Giesseinheiten her und wird so zur idealen Lösung für Kunden, die grosse und komplexe Teile produzieren und dabei höchste Anforderungen an deren Qualität haben.

Ecoline Pro – maximale Produktivität und hohe Flexibilität
Ecoline Pro ist die ideale Bühler Alternative für Giesser, die auf bewährte und leistungsstarke Druckgiesstechnik setzen. Die Kaltkammer-Druckgiessmaschine richtet den Fokus auf das Wesentliche: einfach in der Anwendung, höchst verfügbar und flexibel im Einsatz. Die durchdachte Konstruktion garantiert maximale Produktivität und überzeugt durch Robustheit und Zuverlässigkeit. Ecoline Pro ist perfekt auf die Anforderungen wechselnder Produktionen vorbereitet und senkt auch dank schlanker Wartung nachhaltig Service- und Stückkosten.

Structural und Lost Core – modernste Techniken
Optimierte Prozesse führen zu besseren Resultaten. Mit dem Prozess Structural garantiert Bühler die kostenoptimierte Herstellung von Strukturbauteilen in Aluminium-Druckguss, einem Bereich, der vor allem für die Automobilindustrie von zentraler Bedeutung ist. Im Fahrzeugbau sind leichte Konstruktionen ein wichtiges Kriterium zur Reduktion des CO2-Ausstosses. Eine Reduktion von 100 kg Gewicht führt gemäss Untersuchungen zu einer Verringerung von 8,5 Gramm Co2 pro gefahrenen Kilometer.

Solche Trends zur Energieeinsparung, kombiniert mit dem stetig wachsenden Kostendruck, verlangen kontinuierlich nach Innovation. Auch die Bühler Technologie Lost Core bietet grosses Potenzial und vereint die Vorteile des Druckgiessens mit den vielfältigen Möglichkeiten der Formgebung im Kokillen- und Sandguss.

Druckguss unter neuer Leitung
Jonathan Abbis übernimmt mit dem Druckguss einen Geschäftsbereich, der mit seinen Produkten und Dienstleistungen in einem hochinnovativen Markt bestehen kann. Der gebürtige Brite wird seine neue Führungsaufgabe offiziell per 1. Februar 2014 übernehmen. „Der Geschäftsbereich Druckguss ist gut positioniert und erfolgreich tätig – also werde ich vor allem die Arbeit meines Vorgängers Dr. Bernhard Fritsche weiterführen“, erklärt Abbis, der an der EUROGUSS 2014 erste Kundengespräche führen wird. „Es ist mir wichtig, mit unseren Kunden einen kontinuierlichen Dialog zu führen. So können wir erfahren, wo und wie wir unsere Arbeit noch optimieren können.“ 

Jonathan Abbis hat an der renommierten Stanford-University in Kalifornien Maschinenbau studiert. 2010 übernahm er bei  Bühler die Leitung des Geschäftsbereichs Aeroglide, der zur Bühler Division Food Processing gehört. Jonathan Abbis zeichnete dort verantwortlich für dessen erfolgreiche Integration in die Bühler Gruppe und führte den Marktführer für industrielle Trockner zu profitablem Wachstum.

Besuchen Sie Bühler an der EUROGUSS 2014 vom 14. bis 16. Januar – in der Halle 7 am Stand 7-216. Am Eröffnungstag findet ab 17 Uhr eine Standparty mit musikalischer Unterhaltung statt.
Wir freuen uns, Sie begrüssen zu dürfen.


also available in: Öffnet internen Link im aktuellen Fenster

Related Articles

Youtube Linkedin Xing