B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Foundry Daily News

07. August 2019

GER - Bosch: Geringe Nachfrage nach Dieseln kostet Stellen


Bosch-Chef Volkmar Denner hat bekräftigt, dass die sinkende Nachfrage nach Dieselfahrzeugen zu einem spürbaren Stellenabbau führen wird.

"Natürlich müssen wir auf die zurückgehende Nachfrage reagieren", sagte er der Süddeutsche Zeitung. Der Umfang stehe noch nicht fest. "Wir tun aber alles, um das sozial verträglich umzusetzen." 

Die könne über Zeitkonten, Abfindungsprogramme, Vorruhestandsregelungen oder die Reduzierung der Zahl der temporär Beschäftigten geschehen.

Bei dem Zulieferer hängen in Deutschland gut 15,000 Stellen am Diesel.

Youtube Linkedin Xing