B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Foundry Corporate News - Unsichtbar

13. Juni 2016

Hüttenes-Albertus übernimmt von Hexion alle Anteile an HA International, LLC

HA-Gruppe baut Marktposition in USA aus

Mit Wirkung vom 1. Juni 2016 übernimmt die Hüttenes-Albertus Chemische Werke GmbH (HA) von ihrem langjährigen Joint Venture-Partner Hexion Inc. dessen 50%-Anteil an HA International, LLC. Damit gehört das Unternehmen nun zu 100 Prozent zur HAGruppe.

HA International (HAI) ist der marktführende Hersteller und Lieferant von GießereiharzSystemen, umhüllten Sanden und Schlichten in Nordamerika. Eine strategische Lohnfertigungsvereinbarung zwischen HAI und dem Hexion-Werk in Louisville im USBundesstaat Kentucky bleibt bestehen. Einzelheiten zu den Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

„Diese Transaktion ist ein wichtiger Schritt für unser Unternehmen. Sie wird unsere führende Position im US-amerikanischen Gießereimarkt zusätzlich untermauern“, sagte Dr. Carsten Kuhlgatz, Geschäftsführer und CEO der Hüttenes-Albertus Chemische Werke GmbH. „Mit der Übernahme der Anteile von Hexion an dem Gemeinschaftsunternehmen unterstreichen wir unser langfristiges Engagement als führender Anbieter von Lösungen für die Gießereibranche. Wir sind somit bestens aufgestellt, um unseren Kunden einen nachhaltigen Nutzen zu liefern. Gleichzeitig erweitern wir unser Produktangebot und bieten unseren Kunden rund um den Globus innovative Technologien.”

„Wir haben HA International viele Jahre lang in enger Partnerschaft mit HA geführt und das Unternehmen gemeinschaftlich zu einem der Branchenführer in den USA aufsteigen lassen“, so Craig O. Morrison, Vorsitzender, Präsident und CEO von Hexion. „Auch wenn wir unseren Eigentümeranteil nun an unseren Joint Venture-Partner veräußert haben, werden wir unsere Beziehung mit HAI in allen wichtigen Belangen weiter fortführen und sind darauf bedacht, die Kunden von HAI ohne Unterbrechung weiter zu bedienen. Wir freuen uns darauf, HA International künftig als einen wichtigen und hoch geschätzten Kunden zu beliefern.“

Für die Lieferung von Harzen und umhüllten Spezialsanden haben Hexion und HAI langfristige Lohnfertigungsvereinbarungen geschlossen.

Company Info

Hüttenes-Albertus Chemische Werke GmbH

Wiesenstraße 23/64
40549 Düsseldorf

Phone: +49 (0)211 / 5087 - 0
Fax: +49 (0)211 / 500560

E-Mail:info@huettenes-albertus.com

Related Articles

Youtube Google+ Linkedin Xing