B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Firmen Nachrichten, Topic Chemicals, Topic Pressure Die Casting, Topic Low-pressure diecasting, Euroguss 2016

29. Dezember 2015

Innovationen und neue Einsatzfelder für den Druckguss

Innovationen und neue Einsatzfelder für den Druckguss


Auf der EUROGUSS vom 12. bis 14. Januar 2016 stellt Foseco Produkte und Verfahren für kosteneffizientes Schmelzen und Warmhalten von Aluminium und modernste Technologie für die automatisierte Behandlung von Aluminiumschmelzen vor.

Schmelzebehandlung

Der Bereich Schmelzebehandlung stellt die neueste Generation der Foseco FDU und MTS 1500 Geräte vor - modernste Technologie für die automatisierte Behandlung von Aluminiumschmelzen. Dieser innovative Prozess der Rotorentgasung kann optional durch eine Software mit Namen SMARTT gesteuert werden. SMARTT basiert auf der erst kürzlich entwickelten Foseco Entgasungssimulation, welche in der Lage ist, die Rotorentgasung genau vorherzuberechnen. Der Bediener braucht nur die gewünschte Schmelzequalität einzustellen und SMARTT schlägt daraufhin die beste Behandlungsmöglichkeit vor, basierend auf den Umgebungsbedingungen, Schmelzetemperatur, Rotordesign und Legierungszusammensetzung. Die Behandlungsparameter werden automatisch an das FDU MTS Entgasungsgerät weitergeleitet. Durch die Kombination mit innovativen Rotordesigns garantiert Foseco gleichbleibende Qualität und zuverlässige Ergebnisse.

Ein neuer chemischer Kornfeiner in Granulatform kann mit Hilfe der automatischen Schmelzebehandlungs-station MTS 1500 eingebracht werden. Dieser neue Kornfeiner bietet viele Vorteile wie verbesserte Fließfähigkeit der Schmelze während des Gießens, weniger Einschlüsse und verbesserte mechanische Eigenschaften. Die Schlacke, die nach der Behandlung übrig bleibt, enthält nur geringe Mengen an Metall, wodurch zusätzlich Kosten eingespart werden.

Auskleidung für Dosieröfen

Foseco stellt ein isolierendes System zur Zustellung von Dosieröfen in Aluminiumgießereien vor. Die Nutzung von energiesparenden Dosieröfen in Aluminiumgießereien wird größtenteils als eine der besten heute verfügbaren Technologien angesehen. Foseco bietet eine mehrteilige, hochisolierende Auskleidung aus INSURAL an, die einbaufertig angeliefert wird und energiesparende Eigenschaften, Langlebigkeit und  sehr geringe Korundbildung in sich vereint. Der Einbau erfolgt innerhalb von ca. 3 Tagen und minimiert, wegen der trockenen Zustellung, die sonst übliche Wasserstoffaufnahme in den ersten Wochen der Inbetriebnahme. Durch den vollständig trocknen Aufbau mit vorgebrannten INSURAL Teilen entfällt die komplette Sinterung der Auskleidung. Die Energieeinsparung kann bis zu 17% betragen.

INSURAL Transportpfanne

Der Gebrauch von Transportpfannen für flüssiges Aluminium ist in Aluminiumgießereien allgemein üblich. Foseco bietet nun ein komplett zugestelltes Transportpfannensystem an, welches den Stahlmantel, einen nicht-benetzbaren Einsatz mit isolierendem Hinterfüllmaterial sowie die gesetzlich vorgeschriebene CE Kennzeichnung beinhaltet. Das Design minimiert das Schwappen des Metalls selbst bei einer Notbremsung des Gabelstaplers und trägt so zu einem sicheren Arbeitsumfeld bei. Zusätzlich zur Energieeinsparung gewährleistet der aus INSURAL bestehende Einsatz eine lange Lebensdauer.

Youtube Google+ Linkedin Xing