B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Foundry Daily News

24. Juli 2013

Presseinformation des Gesamtverbandes der Aluminiumindustrie (GDA): Internationaler Aluminium-Druckguss-Wettbewerb 2014

Preisverleihung auf der EUROGUSS 2014

Der GDA Gesamtverband der Aluminiumindustrie, Düsseldorf, schreibt den Internationalen Wettbewerb für Aluminium-Druckguss 2014 aus. Partner bei der Durchführung des Wettbewerbs sind der Bundesverband der Deutschen Gießereiindustrie (BDG) und die European Aluminium Association (EAA). Einreichungen für den Wettbewerb können bis zum 31. Oktober 2013 erfolgen.

Der Aluminium-Druckguss-Wettbewerb ist seit vielen Jahren eine bewährte Plattform, den hohen Qualitätsstand von Aluminium-Druckguss zu zeigen. Ziel des Wettbewerbs ist, das Interesse am vielseitigen Werkstoff Aluminium zu verstärken und weitere Anwendungsbereiche aufzuzeigen. Bisher wurde der Aluminium-Druckguss-Wettbewerb vom VAR Verband der Aluminiumrecycling-Industrie durchgeführt, der sich Ende März 2013 aufgelöst hat. Wegen der wachsenden Bedeutung des Aluminiumrecyclings hat der GDA zum 1. April 2013 seinen Fachverband Aluminiumrecycling aktiviert. Dieser wird zunächst das bisherige VAR-Leistungsspektrum erhalten und mittelfristig weiter ausbauen. Hierzu gehört auch der Aluminium-Druckguss-Wettbewerb.

Kriterien für die Bewertung der eingereichten Gussstücke beim Aluminium-Druckguss- Wettbewerb 2014 sind die druckgussgerechte Konstruktion und die Verwendung von Recyclingaluminium. Das Recycling von Aluminium dient als einer der wichtigsten Faktoren zum Nachweis der Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit des Werkstoffs. Gießereien können beliebig viele Gussstücke einreichen. Das Gussstück sollte aus einer gängigen Aluminiumgusslegierung hergestellt sein. Die Gussstücke, die den Anforderungen an Qualität, Aktualität, innovative Lösungsansätze und technischen Fortschritt entsprechen, werden durch Urkunden ausgezeichnet.

Die Preisverleihung der besten Einsendungen erfolgt anlässlich der EUROGUSS 2014 (14. – 16. Januar 2014) in Nürnberg. Die prämierten Gussstücke werden dort und auf weiteren Messen ausgestellt.

Die Wettbewerbsunterlagen können auf den Websites der Verbände in deutscher und englischer Sprache heruntergeladen werden:

also available in: Öffnet internen Link im aktuellen Fenster


Source: Opens external link in new windowEUROGUSS 2014

Related Articles

Youtube Linkedin Xing