B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Firmen Nachrichten, TOP - Measuring and testing, Topic Testing, measuring & Quality Control

17. September 2009

Röntgensystem Y.Cheetah von YXLON gewinnt „Best Practice Award 2009”

Röntgensystem Y.Cheetah von YXLON gewinnt „Best Practice Award 2009”

YXLON International, führender Anbieter von industriellen Röntgenprüfsystemen und CT-(Computertomographie-)Lösungen für die zerstörungsfreie Materialprüfung (ZFP) wurde von Frost & Sullivan für seine Technologie- und Produktinnovationen, die in das neue Röntgensystem Y.Cheetah integriert wurden, mit dem "2009 Global Surface Mount Technology (SMT) X-Ray Inspection Equipment Product Innovation Award" ausgezeichnet.


Das Research Team von Frost & Sullivan war besonders beeindruckt von der großartigen Flexibilität und den herausragenden Prüfergebnissen, die durch die technologischen Innovationen erreicht wurden und bezeichnet YXLON als „führenden Hersteller für Schlüsseltechnologien im Bereich der röntgen- und computertomographiebasierten, zerstörungsfreien Materialprüfung.“  Neben der 1-click Technologie wurden vor allem die innovativen PowerDrive und Zoom+  Technologie hervorgehoben, welche ausschließlich auf dem Y.Cheetah existieren und Röntgenbilder ermöglichen, die bis dato von keiner anderen Technologie, konventioneller Röntgensysteme erreicht wird.


Im PowerDrive Modus verfahren Röhren- und Detektorachse bei konstanter Vergrößerung synchron in die entgegengesetzte Richtung. Wird der Abstand zwischen Detektor und Röntgenröhre verringert, erhöht sich die Bildqualität dramatisch bei konstanter Aufnahmezeit. Mit der PowerDrive Technologie entfällt somit der Bedarf, viele Bilder zu integrieren, um eine sehr gute Bildqualität zu erhalten. Die Zoom+  Technologie hält den Abstand zwischen Röhre und Detektor konstant, während die Vergrößerung verändert wird. Dadurch entfällt das zeitaufwändige anpassen der Strahlparameter bei Veränderung der Vergrößerung. Durch die "1-click-Strategie“ sind alle wichtigen Funktionen mit nur einem Mausklick erreichbar. Eine sehr kurze Einweisung reicht daher aus, um mit dem Y.Cheetah brillante und detailreiche Röntgenbilder zu generieren.


Das Research Team ist sich sicher: „ Mit der revolutionären Röntgenlösung Y.Cheetah wird  die Röntgeninspektion auf eine neues Technologie-Level geführt.“ Darüber hinaus setzt das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis Maßstäbe am Markt für universell einsetzbare Röntgensysteme. Das wirkt sich zusätzlich verkaufsfördernd aus.

Der Y.Cheetah überzeugt nicht nur das Frost & Sullivan Research Team, sondern auch Kunden. Andreas Knorr, Leiter des Prüf- und Kalibrierzentrums der „Pulsotronic GmbH & Co. KG“ ist begeistert: „Durch die Flexibilität und die einfache Bedienung des Y.Cheetah Röntgensystems konnten wir unsere Inspektionszeit und den Aufwand bei der zerstörungsfreien Prüfung unserer elektronischen Komponenten und Produkte deutlich verringern und erzielen gleichzeitig qualitativ sehr hochwertige Ergebnisse.“

 


Kontakt zu  YXLON International GmbH in unserem Lieferantenprofil

Related Articles

Youtube Linkedin Xing