B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Firmen Nachrichten, Topic Plant Technology, Equipment

13. Mai 2019

Vorteile konsequent nutzen. Gießereierweiterung sichert Standorte

Vorteile konsequent nutzen. Gießereierweiterung sichert Standorte

Eine namhafte Gießerei in Deutschland hat sich für eine neue Anlage aus dem Hause ConviTec GmbH entschieden

Beide Unternehmen blicken auf eine langjährige und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Die bisher gelieferten Ausrüstungen an einem anderen Standort der Gießerei werden seit vielen Jahren sehr zuverlässig betrieben. Das war auch ein Grund dafür, dass zum wiederholten Mal der Firma ConviTec das Vertrauen ausgesprochen wurde. 

Im Zuge einer umfangreichen Erweiterung der Gießerei wurde ein neues Konzept der Gussbehandlung verfolgt. Es wurde ein Gusskühler gebaut, der kompakter ausgeführt ist und gleichzeitig den Energieverbrauch im Vergleich zum Stand der Technik deutlich reduziert. Dies wurde nur möglich, in dem ConviTec durch zwei neue Kühlluftsysteme basierend auf innovativer Strömungstechnik eingesetzt hat, um den Gusskühler ohne zusätzliche Kühlluft zu betreiben. Für den Gießereibetrieb konnte dadurch eine zusätzliche Investition und Mehrkosten für den Betrieb der Entstaubungsanlage vermieden werden. 

Die installierte Anlage besteht aus einer Auspackstation, einem nachgeschalteten Leseförderer, einem Gusskühler und einem Leseförderer zum Sortieren der Gussteile. Im ersten Anlagenabschnitt wird der heiße Guss vom Sand durch eine VARIO-Auspackrinne getrennt. Formkastenbezogen erfolgt die automatische Wahl der Auspackparameter. Ein Manipulator sortiert danach spezielle Gussteile aus dem weiterführenden Transportweg aus.  Der verbleibende Guss wird weitertransportiert. Die gezielte Abkühlung des Gusses sichert der Gusskühler zuverlässig. Dieser Gusskühler stellt einen der größten jemals in Europa installierten Kühler dar und wurde kundenspezifisch für diese Anwendung entwickelt und gebaut. Die eingesetzten Ventilatoren werden mittels Frequenzumrichtern angesteuert. Diese konventionelle Methode zur Gusskühlung stellt bei dieser Installation eine „State-of-the-art“ Lösung dar, die hier ihre volle Leistungsfähigkeit zeigt. Die schalltechnischen Grenzwerte konnten durch ein entsprechend gestaltetes Schallhaus erreicht werden. Nach dem Gusskühler werden der Guss und das Kreislaufmaterial von Hand beziehungsweise durch einen weiteren Manipulator getrennt und sortiert. Diese Anlagenlösung einer vollautomatischen Gusskühlanlage besticht durch einen deutlich reduzierten Energiebedarf, eine wesentlich bessere Flächenausnutzung, eine kürzere Kühlzeit und eine reduzierte Abluftmenge im Vergleich zu marktüblichen Angeboten.

Zum Lieferumfang von ConviTec gehört auch die neue elektrische Schalt-und Steueranlage, die sich hinsichtlich Energieeffizienz an den modernen Erfordernissen einer zukunftstauglichen Ausrüstung orientiert. Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf den bedarfsbezogenen Energieverbrauch und eine moderne Kommunikationstechnologie gelegt.

Dieses Projekt stellt ein herausragendes Beispiel für eine Komplettlösung von Planung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme dar und zeigt die Kompetenz von ConviTec im Gießereigeschäft deutlich.

Company Info

Convitec GmbH

Mühlheimer Straße 231
63075 Offenbach

Phone: +49 (0) 69 84 84 897 - 0
Fax: +49 (0) 69 84 84 897 - 69

E-Mail:info@convitec.net

Youtube Linkedin Xing