B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Italiano
  • Čeština
  • Polski
  • Português brasileiro
  • 汉语
  • Русский
  • Türkçe
  • dansk
  • العربية

Added on

Job Title

Category

Region

24.04.2018

Nemak - Supplier Quality Engineer (W/M)

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Frankfurt am Main

Description

Innovation und Perfektion in Aluminiumguss für die Herzstücke des Automobils – dafür steht der Name Nemak. Mit über 22.000 Mitarbeitern an 38 Fertigungsstätten sind wir für die führenden Automobilhersteller auf der ganzen Welt eine erste Adresse, wenn es um die Entwicklung und Produktion von Hightech-Komponenten aus Aluminium geht – egal ob für den Antrieb von Fahrzeugen, die Struktur von Fahrzeugen oder den Bereich E-Mobilität.

Für unsere Europazentrale in Frankfurt am Main suchen wir einen

Supplier Quality Engineer / Lieferantenentwickler (W/M)
Geschäftsbereich Vehicle Structures • Projektmanagement APQP / PPAP

Requisition ID: 21387

Mit dem Aufbau unseres neuen Geschäftsbereiches Vehicle Structures erweitern wir unsere Expertise im Bereich komplexe Leichtbau-Strukturgussteile in Richtung Fahrzeug-Struktur und Elektro-Mobilität. Innovation, höchste Qualität und Zuverlässigkeit – das ist der Anspruch, den wir dabei an unsere Arbeit, unsere neuen Produkte und selbstverständlich auch an unsere externe Supply Chain stellen. Entsprechend hohe Maßstäbe legen wir bei der Auswahl geeigneter Lieferanten an. Und wir schaffen beste Voraussetzungen dafür, dass sie für und mit Nemak erfolgreich sein können. Wenn es Sie reizt, dafür in zentraler Position Verantwortung zu übernehmen: Herzlich willkommen! 

IHRE AUFGABE
In einer intensiven Einarbeitung machen wir Sie mit unseren Methoden, Produkten und Fertigungsprozessen vertraut und damit fit für Ihre anspruchsvolle Aufgabe.  

• mGemeinsam mit unseren Entwicklern, Lead Buyern und den Qualitätsverantwortlichen in unseren Lieferwerken werden Sie die Qualitätsvorausplanung (APQP/PPAP) für unseren neuen Geschäftsbereich managen und nationale und internationale Lieferanten für Zukaufteile qualifizieren und weiterentwickeln.
• Von der Produktentwicklung bis zum Produktionsstart koordinieren und begleiten Sie Prozess- und Produktqualifizierungen, Machbarkeitsstudien, Erstmusterprüfungen und Risikoanalysen (z. B. FMEAs).
• Auch in der laufenden Serie stellen Sie sicher, dass Kapazitäts- und Qualitätsanforderungen (ISO/TS) zuverlässig erfüllt werden.
• Durch aktives Monitoring haben Sie die Prozessfähigkeit der Lieferanten durchgehend im Blick, können mögliche Schwachstellen frühzeitig erkennen und Maßnahmen zur Gegensteuerung vorschlagen.
• In Zusammenarbeit mit dem Purchasing Category Management treiben Sie die kontinuierliche Verbesserung der Lieferanten voran, unterstützen Audits entlang der gesamten Prozesskette und identifizieren Optimierungs- und Kostensenkungspotenziale, die Sie konsequent realisieren.
• Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit und regelmäßige Besuche bei Ihren Lieferanten sind für Sie bei alldem selbstverständlich.

IHR PROFIL
• Ingenieur/-in Maschinenbau, Produktions- / Gießereitechnik oder vergleichbare Qualifikation
• Einschlägige Erfahrung in der (Automotive-)Industrie, im Lieferantenmanagement und vertraut mit den gängigen Qualitätsmethoden im Automobilsektor
• Praxiskenntnisse im Einkauf, in der Produktionskostenanalyse und/oder im Bereich Lean Production
• Projektmanagement-Erfahrung und die Fähigkeit, mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten
• Grundkenntnisse der Prozesse in Oberflächenbearbeitung, im Bereich Fügen, Formen, Assembly und Prototyping
• Klar und überzeugend in der Kommunikation mit der Fähigkeit, erfolgreich zwischen unterschiedlichen Interessen und Kulturen zu vermitteln – auf Englisch und Deutsch sowie idealerweise in einer weiteren europäischen Sprache
 
Technical Leadership, höchste Qualitätsstandards, uneingeschränkte Kundenorientierung und eine einzigartige Unternehmenskultur bilden die Eckpfeiler unseres internationalen Erfolgs.
Wenn Sie mit uns in der Automobilindustrie wachsen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre
Online-Bewerbung auf unserer Karriere-Website  careers.nemak.com
 

Information/Contact

IHR ANSPRECHPARTNER
Martin Vaßen, Tel.: +49 69 69 53 76 4061
Nemak Europe, The Squaire 17, Am Flughafen, 60549 Frankfurt

FORME UNSERE ZUKUNFT – HIER UND JETZT!
23.04.2018

HPDC Process Engineer

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Portugal

Description

This appointment will be based in Portugal.

Salary Package: 35,000 to 45,000 Euros subject to experience.
Our client is a major European Group leader in High Pressure Die Casting (HPDC) for the automotive market with a turnover of approx 340 Million Euros. They have 12 Production sites worldwide including France, Germany and Portugal.
We are currently seeking candidates with specialised technical skills in HPDC foundry to support the group’s international product and market development. Candidates must have a minimum of 3 years experience in process control in an aluminium high pressure die casting facility producing components, ideally for the automotive industry.
Experience should also include the following:

- HPDC process control in production of aluminium cast products particularly for the automotive industry. (injection moulds/machines/quality/defects)
- FANUC robot knowledge
- Development and mould tests
- New industrialisation projects
- Comprehension and implementation of manufacturing procedures
- Process improvement for presses and cutting tools.

It will be expected that the candidate will be considered the technical expert and have the ability to train personnel and teams. You must be able to speak and write in the English language. It would be advantageous if you are also able to speak French.
If you are interested in applying for this excellent career opportunity with one of Europe's leading and forward thinking companies, please send your CV/resume quoting the job reference DFR 687/2

Information/Contact

Philip de Belder
FOUNDRY RECRUITMENT
+33 (0) 6 04 05 21 87
Email: pdb(at)foundryrecruitment.com
www.foundryrecruitment.com
23.04.2018

International HPDC Process Engineer

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Frankreich

Description

Our client is a major European Group leader in High Pressure Die Casting (HPDC) for the automotive market with a turnover of approx 340 Million Euros. They have 12 Production sites worldwide including France, Germany and Portugal.
We are currently seeking candidates with specialised technical skills in HPDC foundry to support the group’s international product and market development. This appointment will based in France but will be involved with national and international group company site visits.
Salary Package: 50,000 to 60,000 Euros, subject to experience, plus company car.
Candidates must have a minimum of 3 years experience in process control in an aluminium high pressure die casting facility producing components, ideally for the automotive industry.
Experience should also include the following:

- HPDC process control in production of aluminium cast products particularly for the automotive industry. (injection moulds/machines/quality/defects)
- FANUC robot knowledge
- Development and mould tests
- New industrialisation projects
- Comprehension and implementation of manufacturing procedures
- Process improvement for presses and cutting tools.

It will be expected that the candidate will be considered the technical expert and have the ability to train personnel and teams. You must be able to speak and write in the English language. It would be advantageous if you are also able to speak French.
If you are interested in applying for this excellent career opportunity with one of Europe's leading and forward thinking companies, please send your CV/resume quoting job reference DFR 687/1.

Information/Contact

Philip de Belder
FOUNDRY RECRUITMENT
+33 (0) 6 04 05 21 87
Email: pdb(at)foundryrecruitment.com
www.foundryrecruitment.com
17.04.2018

Nemak - STEUERSPEZIALIST / TAX EXPERT (W/M)

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Frankfurt am Main

Description

Innovation und Perfektion in Aluminiumguss für die Herzstücke des Automobils – dafür steht der Name Nemak. Mit über 22.000 Mitarbeitern an 38 Fertigungsstätten sind wir für die führenden Automobilhersteller auf der ganzen Welt eine erste Adresse, wenn es um die Entwicklung und Produktion von Hightech-Komponenten aus Aluminium geht – egal ob für den Antrieb von Fahrzeugen, die Struktur von Fahrzeugen oder den Bereich E-Mobilität.

Für unsere Europazentrale in Frankfurt am Main suchen wir einen

STEUERSPEZIALIST / TAX EXPERT (W/M)
Requisition ID: 23661

IHRE AUFGABE
Ihr Aufgabenfeld umfasst die gesamte Bandbreite im Bereich internationaler Steuern und Transferpreise. Sie arbeiten eng mit unserem Tax Manager und externen Steuerberatern zusammen und unterstützen die europäischen Standorte sowie die Fachabteilungen unserer Business Unit hinsichtlich steuerrechtlicher Fragestellungen, insbesondere in den Bereichen:

• Erstellung und Pflege von Transferpreisdokumentation für einzelne Standorte sowie Unterstützung bei der Erstellung des globalen Master Files und der Local Files durch die externen Berater für die Werke der Business Unit Europa
• Beratung hinsichtlich internationaler Aktivitäten im Hinblick auf steuerliche Auswirkungen (insbesondere in Bezug auf Transferpreisthemen) und dafür erforderliche Vertragsgestaltung
• Unterstützung bei der Planung und Überwachung der Ertragsteuern sowie der Umsetzung steuerlicher Gestaltungsmöglichkeiten sowie staatlicher Zuschüsse und Anreize
• Unterstützung bei der Erstellung und Überwachung des Tax Reporting
• Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen
• Unterstützung bei der Erstellung von komplexen Steuererklärungen
• Analyse von und Stellungnahme zu Einzelfragen im Bereich Umsatzsteuer- und Unternehmenssteuerrecht sowie anderer steuerlich relevanter Themen
• Konzeption und Durchführung von Schulungen zu steuerlichen Themen für Mitarbeiter der europäischen Standorte

Die Position ist in Elternzeitvertretung zunächst befristet.

IHR PROFIL
• Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Steuerrecht
• Mindestens 3 Jahre fachspezifische Berufserfahrung im Bereich Transferpreise und Unternehmenssteuern, vorzugsweise im internationalen Umfeld einer Steuerberatungsfirma idealerweise mit erfolgreich abgelegten Steuerberaterexamen
• Einschlägige Erfahrung in der Durchführung von Steuerprojekten (Planung, Beratung und Betreuung)
• Breites Interesse an allen steuerlichen Fragestellungen und die Motivation, Generalist für direkte und indirekte Steuern zu werden
• Hohe soziale und kommunikative Fähigkeiten
• Hohe Eigenmotivation, eigenständige Arbeitsweise und guter Teamplayer
• Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Technical Leadership, höchste Qualitätsstandards, uneingeschränkte Kundenorientierung und eine einzigartige Unternehmenskultur bilden die Eckpfeiler unseres internationalen Erfolgs. Wenn Sie mit uns in der Automobilindustrie wachsen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf unserer Karriere-Website  careers.nemak.com

Information/Contact

IHRE ANSPRECHPARTNERIN
Iwona Maksymiak, Tel.: +49 69 69 53 76 4065
Nemak Europe, The Squaire 17, Am Flughafen, 60549 Frankfurt

FORME UNSERE ZUKUNFT – HIER UND JETZT!
17.04.2018

Nemak - (SENIOR) REFERENT PERSONALENTWICKLUNG (W/M)

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Frankfurt am Main

Description

Innovation und Perfektion in Aluminiumguss für die Herzstücke des Automobils – dafür steht der Name Nemak. Mit über 22.000 Mitarbeitern an 38 Fertigungsstätten sind wir für die führenden Automobilhersteller auf der ganzen Welt eine erste Adresse, wenn es um die Entwicklung und Produktion von Hightech-Komponenten aus Aluminium geht – egal ob für den Antrieb von Fahrzeugen, die Struktur von Fahrzeugen oder den Bereich E-Mobilität.

Für unsere Europazentrale in Frankfurt am Main suchen wir einen

(SENIOR) REFERENT PERSONALENTWICKLUNG (W/M)
HR Development und Talent Management europäische Standorte

Requisition ID: 21562

Sie sind seit mehreren Jahren erfolgreich im Talent Management, HR Training und Development tätig. Bereit für eine vielseitige Gestaltungsaufgabe, in der Sie operativ und konzeptionell gleichermaßen gefordert sind? Willkommen bei Nemak! Personalentwicklung und Talent Management werden bei uns großgeschrieben. Denn wir verstehen uns als lernende Organisation, die den Change der internationalen Automotive-Industrie aktiv mitgestalten kann und will. Schaffen Sie mit uns gemeinsam die Grundlagen dafür!

IHRE AUFGABE
Hands-on und mit viel Elan übernehmen Sie Verantwortung für das Talent Management und Talent Development an unseren europäischen Standorten. Unterstützt werden Sie dabei von einer engagierten Mitarbeiterin.

• Im aktiven Austausch mit unserem Headquarter und den anderen Regionen treiben Sie die Umsetzung und Weiterentwicklung unserer globalen Talent-Management-Strategie in Europa voran.
• In enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen vor Ort systematisieren und erweitern Sie das aktive Karrieremanagement und stellen eine bedarfsgerechte Weiterbildung für Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte sicher.
• Kompetenzmodelle, Potenzialanalysen, Führungskräfteentwicklung, Nachfolgeplanung ... – Sie wissen, worauf es ankommt, und implementieren entsprechende Tools, Prozesse und Programme (High Potentials, Career Paths etc.).
• Sie verantworten das Trainings-Budget in der Region, erheben Bedarfe, entwickeln Angebote systematisch weiter, evaluieren und beauftragen externe Trainer, planen und koordinieren Schulungen und geben neue Impulse.
• Auch die Weiterentwicklung unserer SAP SucessFactors-Anwendungen werden Sie nachhaltig mitgestalten.

IHR PROFIL
• Sozial- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal / Organisationsentwicklung / Change Management, idealerweise ergänzt durch eine systemische Ausbildung oder Train-the-Trainer-Qualifikation
• Mehrjährige Erfahrung in Personalentwicklung und Talent Management in einer internationalen Matrix Organisation in einem technisch geprägten Umfeld
• Bestens vertraut mit Tools, Methoden und Systemen in Potenzialanalyse und Talent Development (z. B. SAP Sucess-Factors) sowie mit zentralen Datenschutzbestimmungen (z. B. GDPR)
• Zusätzliche, generalistische HR-Erfahrung und -Praxiskenntnisse wären ein Plus
• Integrative Persönlichkeit mit gutem interkulturellen Gespür, klar und überzeugend in der Kommunikation auf Deutsch und Englisch, gerne auch in einer weiteren europäischen Sprache, z. B. Spanisch oder Polnisch
• Stark in der Analyse und in der Konzeption, hands-on, lösungsorientiert und aktivierend in der Umsetzung

Technical Leadership, höchste Qualitätsstandards, uneingeschränkte Kundenorientierung und eine einzigartige Unternehmenskultur bilden die Eckpfeiler unseres internationalen Erfolgs. Wenn Sie mit uns in der Automobilindustrie wachsen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf unserer Karriere-Website  careers.nemak.com

Information/Contact

IHRE ANSPRECHPARTNERIN
Iwona Maksymiak, Tel.: +49 69 69 53 76 4065
Nemak Europe, The Squaire 17, Am Flughafen, 60549 Frankfurt

FORME UNSERE ZUKUNFT – HIER UND JETZT!
13.04.2018

Produktionshelfer in der Gießerei (m/w)

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Geseke

Description

Maschinenbedienung, insbesondere einer Gießmaschine
  • Qualitätskontrolle und gegebenenfalls Nachbearbeitung
  • Verpacken der produzierten Teile

Was Sie mitbringen sollten:

  • Berufserfahrung in der metallverarbeitenden Industrie
  • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-System
  • Ausreichende Deutschkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Attraktive Vergütung
  • Langfristiger Einsatz im Kundenunternehmen
  • Offene und ehrliche Kommunikation

Information/Contact

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 25325 an bewerbung@avitea.de . Gerne beantwortet Ihnen Frau Friederike Schröder in unserer Zentrale in Lippstadt weitere Fragen unter +49 (0)2941 8283-200.

Bewerben Sie sich hier online!
In unserem Online-Bewerbungsportal haben Sie die Möglichkeit, sich direkt und unkompliziert für diese Stelle zu bewerben.
13.04.2018

Produktionsmitarbeiter (m/w) Gießerei

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Bochum

Description

Strahlen von Gussteilen
  • Entfernen von Speisern, Läufen etc.durch Trennschleifen, Brennen und Abschlagen
  • Verputzen von Gussteilen
  • Beladen des Ofenwagens mit Glühgut
  • Durchführen von Transportvorgängen, z.B. mit Kran, Gabelhubwagen, Stapler oder Radlader

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Metallbereich
  • Erfahrung in der Metallindustrie
  • Gute Deutschkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Übertarifliche Vergütung
  • Offene und ehrliche Kommunikation
  • Erstklassige Mitarbeiterbetreuung durch einen zuverlässigen Ansprechpartner

Information/Contact

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 25295, des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@avitea.de . Gerne beantwortet Ihnen Herr Alexander Zimmermann in unserer Zentrale in Lippstadt weitere Fragen unter +49 (0)2941 8283-243.

Bewerben Sie sich hier online!
In unserem Online-Bewerbungsportal haben Sie die Möglichkeit, sich direkt und unkompliziert für diese Stelle zu bewerben.
13.04.2018

Fertigungsmitarbeiter (m/w) in der Gießerei

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Schöntal

Description

Unser Kunde kann auf eine lange Tradition zurückblicken und weist eine Vielzahl an hocheffizienten, emissionsreduzierten und erstklassigen Produkten in den Kompetenzbereichen Luft-, Regel-, und Antriebstechnik sowie Automotive vor. Für unseren weltweit agierenden Kunden suchen wir zur Unterstützung des Teams im Raum Hohenlohe in Arbeitnehmerüberlassung einen

Fertigungsmitarbeiter (m/w)
in der Gießerei

Ihre Aufgaben
  • Ihre Hauptaufgabe ist das Auf- und Abrüsten von Druckgussmaschinen
  • Bestücken der Formen mit Einlegeteilen
  • Entfernen der Angusse
  • Abschließend wirken Sie bei der Sichtkontrolle der Endprodukte mit und sind somit für die Einhaltung von Qualitätsstandards verantwortlich
Ihr Profil
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industriemechaniker (m/w) oder Maschinen- und Anlagenführer (m/w) mit Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur Arbeit in 3-Schicht
  • Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise rundet Ihr Profil optimal ab.

Was wir Ihnen bieten
  • Ein hervorragendes Arbeitsklima und eine faire Arbeitskultur mit attraktiver Vergütung
  • Eine intensive Einarbeitung im Kundenbetrieb
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Bezahlung nach BAP-Tarif inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Branchen-, Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschlägen sowie tariflichen Lohnerhöhungen
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (MetallRente)
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem der Top-Unternehmen der Region
  • Einen sicheren und durch die BERA regelmäßig geprüften Arbeitsplatz
  • Persönliche Betreuung durch einen festen Ansprechpartner der BERA

Information/Contact

Als einer der größten Arbeitgeber der Region bietet Ihnen die BERA GmbH einen sicheren Arbeitsplatz und Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft. Wir sind Wegbegleiter und Karrierepartner unserer Mitarbeiter und möchten langfristig erfolgreich mit Ihnen zusammenarbeiten. Egal ob mittelständischer Familienbetrieb oder Weltmarktführer - schaffen Sie mit uns den Einstieg bei den Top-Unternehmen!
Interessiert und motiviert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und relevanten Zeugniskopien an hohenlohe@bera.eu. Bitte beziehen Sie sich dabei auf die Referenz-Nummer ACL/79300024_2 sowie auf diese Jobbörse.
12.04.2018

Schmelzer/Schmelzmeister (m/w)

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Mönchweiler

Description

Die AZ Armaturen GmbH ist ein expandierender, familiengeführter Hersteller von Spezialarmaturen, die unter anderem in der chemischen und petrochemischen Industrie, Raffinerien und dem Anlagenbau Anwendung finden. Mit weltweiten Vertriebsniederlassungen, eigenen Produktionswerken und Gießereien werden rund 450 Mitarbeiter in Deutschland, Brasilien, Südafrika und China beschäftigt, USA und Russland befinden sich derzeit im Aufbau.
Für unsere Edelstahl-Gießerei Gatter in Schwäbisch Gmünd suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Schmelzer oder Schmelzmeister m/w

Ihre Haupt-Aufgaben
  • Planung der Gießchargen einschließlich Chargenberechnung
  • Stahl, Edelstahl und Sonderwerkstoffen schmelzen und legieren
  • Schmelzöfen steuern und regeln
  • Materialdisposition von Schrott und Legierungen
  • Qualitätskontrolle
  • Prüfen von Metalllegierungen
  • Anlagen warten und instandhalten
  • Überwachung der vorbereiteten Gießformen
Ihr Profil
  • Ausbildung zum Gießer, -meister, -techniker oder Ingenieur – idealerweise im Bereich Stahl-/Edelstahlguss mit einschlägiger Berufserfahrung in der
  • Gießereibranche
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • handwerkliches Geschick
  • kostenbewusstes Denken und Handeln
  • eigenverantwortliche und motivierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
Unser Angebot
  • interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • kollegiales Arbeitsklima
  • abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsgebiet
  • attraktive Verdienstmöglichkeiten und Sozialleistungen

Information/Contact

Sie fühlen sich angesprochen? Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Arbeitsbeginn per E-Mail an christiana.hecht(at)gatter.de oder nehmen Sie für nähere Auskünfte Kontakt mit Frau Christiana Hecht, Telefon 07721/7504-43, auf.
12.04.2018

Schmelzer/in

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Lollar

Description

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
Ihr Beitrag zu Großem
  • Verantwortung übernehmen: Sie stellen die Verfügbarkeit des Kupolofens und der Mittelfrequenzöfen sicher. Sie überwachen den Schmelz- und Sinterprozess und beheben Unregelmäßigkeiten.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie bedienen und überwachen den Kupolofen und die Mittelfrequenzöfen.
  • Strukturiert bewerten: Sie erstellen Schmelzanalysen und passen eigenständig Abweichungen an.
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie sind für den Ausbruch und Neuzustellung des Mittelfrequenzofens zuständig.
Was Sie dafür auszeichnet
  • Persönlichkeit: Körperlich belastbar, Bereitschaft für 3-Schichtbetrieb
  • Arbeitsweise: Qualitätsbewusste, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Erfahrungen und Know-How: Erfahrungen in der Gießerei von Vorteil
  • Ausbildung: Abgeschlossene technisch/gewerbliche Berufsausbildung, idealerweise Gießereimechaniker

Information/Contact

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen über das Intranet.

Über uns
Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control entwickelt zukunftsweisende Komponenten, Funktionen und Systeme für mehr Sicherheit, Komfort und Agilität in Fahrzeugen: von Bremsscheiben und elektronischen Bremsregelsystemen bis hin zu Sensoren, Insassen- und Fußgängerschutz sowie vernetzten Systemlösungen. Die Robert Bosch Lollar Guss GmbH ist Teil des Geschäftsbereiches Chassis Systems Control und steht als traditionsreiches Gießereiunternehmen für innovative Technik und Qualität. In Lollar nördlich von Frankfurt am Main fertigen wir ein umfassendes Produktspektrum aus den Bereichen Automotive, Heiztechnik sowie Kundenguss.

Standort
Lollar - Deutschland
Kontakt
Kontakt Personalabteilung
Katharina Saam
Tel.: +49(6441)418-3152
Kontakt Fachabteilung
Thomas Schliefer
Tel.: +49(6441)418-3348

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen

Service-Dienstleistungen

Profitieren Sie von zahlreichen Service-Dienstleistungen an Ihrem Arbeitsort.

Parkmöglichkeiten

Es stehen Ihnen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Gesundheit und Sport

Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.

Verpflegung

Wir bieten Ihnen Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort.

Kinderbetreuung

Nutzen Sie unser Angebot einer Kinderbetreuung in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes.

Ländliche Umgebung

Die Umgebung bietet Ihnen Natur- und Erholungsmöglichkeiten.

Betriebliche Sozialberatung und Pflege

Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.
12.04.2018

Produktionshelfer/-innen

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Neustadt (Wied)

Description

AMB Zeitarbeit GmbH zählt zu den führenden Personaldienstleistern im Bereich Fachkräfte für Industrie und Handwerk. Bei uns arbeiten zufriedene Mitarbeiter, die qualifiziert betreut, sicherheitstechnisch unterwiesen und fair entlohnt werden. Die Basis hierfür schafft der IGZ-Tarifvertrag. Wir suchen Sie als

Helfer/in - Kunststoff, Kautschuk
Helfer/in - Metallerzeugung, Gießerei
Helfer/in - Holz, Flechtwaren


für einen Hersteller von Hygieneprodukten an voll automatisierten Fertigungslinien.

Ihre Aufgabe dort ist es

  • Bedienung von Produktionsmaschinen über Bedientablets
  • Messen, Prüfen, Dokumentieren

Ihr Profil:

  • idealerweise Erfahrung in Produktionsbetrieben
  • Mobilität

Information/Contact

Wir bieten:

Die Stelle ist im 3- Schicht Betrieb mit den entsprechenden steuerfreien Zulagen - z. B. für die Nachtschicht 25% - ausgeschrieben.

Als Stundenlohn sind 11,-€ sowie eine leistungsbezogene Prämie nach der Einarbeitung vorgesehen .

Interesse?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf und Kopie des Facharbeiterbriefes an:

AMB Zeitarbeit GmbH
Herr Henniges
Nikolaus-Otto-Straße 15a
53859 Niederkassel

Senden Sie Ihre Bewerbung gerne auch per e-mail an: info@amb-zeit.de

oder bewerben Sie sich Online.
12.04.2018

Maschinenbediener/in im Bereich der Formanlage

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Lollar

Description

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
Ihr Beitrag zu Großem
  • Verantwortung übernehmen: Sie kontrollieren die Formen und Kerne.
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie überwachen den Maschinenablauf. Sie führen Reinigungsarbeiten nach Plänen durch.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie bereiten den Manipulator (Andromat oder Loramendi) vor und bedienen ihn. Sie beseitigen Störungen.
Was Sie dafür auszeichnet
  • Persönlichkeit: Körperlich belastbar, Bereitschaft für 3-Schichtbetrieb
  • Arbeitsweise: Qualitätsbewusste, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Erfahrungen und Know-How: Erfahrungen in der Gießerei von Vorteil
  • Ausbildung: Keine spezifischen Anforderungen

Information/Contact

Über uns
Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control entwickelt zukunftsweisende Komponenten, Funktionen und Systeme für mehr Sicherheit, Komfort und Agilität in Fahrzeugen: von Bremsscheiben und elektronischen Bremsregelsystemen bis hin zu Sensoren, Insassen- und Fußgängerschutz sowie vernetzten Systemlösungen. Die Robert Bosch Lollar Guss GmbH ist Teil des Geschäftsbereiches Chassis Systems Control und steht als traditionsreiches Gießereiunternehmen für innovative Technik und Qualität. In Lollar nördlich von Frankfurt am Main fertigen wir ein umfassendes Produktspektrum aus den Bereichen Automotive, Heiztechnik sowie Kundenguss.
Location
Lollar - Deutschland
Kontakt
Contact HR Department:
Katharina Saam
Tel.: +49(6441)418-3152

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen

Service-Dienstleistungen

Profitieren Sie von zahlreichen Service-Dienstleistungen an Ihrem Arbeitsort.

Parkmöglichkeiten

Es stehen Ihnen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Gesundheit und Sport

Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.

Verpflegung

Wir bieten Ihnen Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort.

Kinderbetreuung

Nutzen Sie unser Angebot einer Kinderbetreuung in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes.

Ländliche Umgebung

Die Umgebung bietet Ihnen Natur- und Erholungsmöglichkeiten.

Betriebliche Sozialberatung und Pflege

Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.
28.03.2018

Nemak - HR DEVELOPMENT MANAGER EUROPE (W/M)

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Frankfurt am Main

Description

Innovation und Perfektion in Aluminiumguss für die Herzstücke des Automobils – dafür steht der Name Nemak. Mit über 22.000 Mitarbeitern an 38 Fertigungsstätten sind wir für die führenden Automobilhersteller auf der ganzen Welt eine erste Adresse, wenn es um die Entwicklung und Produktion von Hightech-Komponenten aus Aluminium geht – egal ob für den Antrieb von Fahrzeugen, die Struktur von Fahrzeugen oder den Bereich E-Mobilität.

Für unsere Europazentrale in Frankfurt am Main suchen wir einen

HR DEVELOPMENT MANAGER EUROPE (W/M)
Personalentwicklung und Talent Management international gestalten

Requisition ID: 21562

Bei Nemak gibt es nur wenige Themen, die auf der Agenda so weit oben stehen wie Personalentwicklung und Talent Management. Denn wir haben den Anspruch, mit der Dynamik, mit der sich die internationale Automobil-Industrie verändert, nicht nur Schritt zu halten, sondern den Change aktiv mit voranzutreiben – als erfolgreicher Gobal Player und als lernende Organisation. Hier kommen Sie ins Spiel: Unterstützt von einer engagierten Mitarbeiterin übernehmen Sie Verantwortung für das Talent Management und das Talent Development an unseren europäischen Standorten. Das ist Ihre Chance, zukunftsweisende PE im internationalen Rahmen zu gestalten – strategisch-konzeptionell ebenso wie hands-on.

IHRE AUFGABE
• Im aktiven Austausch mit unserem Headquarter und den anderen Regionen treiben Sie die Umsetzung und Weiterentwicklung unserer globalen Talent-Management-Strategie in Europa voran
• In enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen vor Ort systematisieren und erweitern Sie das aktive Karrieremanagement und stellen eine bedarfsgerechte Weiterbildung für Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte sicher
• Kompetenzmodelle, Potenzialanalysen, Führungskräfteentwicklung, Nachfolgeplanung ... – Sie wissen, worauf es ankommt und implementieren entsprechende Tools, Prozesse und Programme (High Potentials, Career Paths etc.)
• Sie verantworten das Trainings-Budget in der Region, erheben Bedarfe, entwickeln Angebote systematisch weiter, evaluieren und beauftragen externe Trainer, planen und koordinieren Schulungen und geben neue Impulse
• Auch die Weiterentwicklung unserer SAP SucessFactors-Anwendungen werden Sie nachhaltig mitgestalten –konzeptionell und operativ

IHR PROFIL
• Sozial- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal / Organisationsentwicklung / Change Management, idealerweise ergänzt durch eine systemische Ausbildung oder Train the Trainer-Qualifikation
• Mehrjährige, fundierte Erfahrung in Personalentwicklung und Talent Management in einem internationalen, technisch geprägten Umfeld
• Zusätzliche, generalistische HR-Erfahrung und -Praxiskenntnisse sind ein Plus und können Ihnen weitere Entwicklungsperspektiven bei uns eröffnen
• Vertraut mit Tools, Methoden und Systemen in Potenzialanalyse und Talent Development (z. B. SAP Sucess-Factors) sowie mit zentralen Datenschutzbestimmungen (z. B. GDPR)
• Integrative Persönlichkeit mit gutem interkulturellen Gespür, klar und überzeugend in der Kommunikation auf Deutsch und Englisch, gerne auch in einer weiteren europäischen Sprache, z. B. Spanisch oder Polnisch
• Stark in der Analyse und in der Konzeption, hands-on, lösungsorientiert und aktivierend in der Umsetzung

Technical Leadership, höchste Qualitätsstandards, uneingeschränkte Kundenorientierung und eine einzigartige Unternehmenskultur bilden die Eckpfeiler unseres internationalen Erfolgs. Wenn Sie mit uns in der Automobilindustrie wachsen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf unserer Karriere-Website  careers.nemak.com

Information/Contact

IHRE ANSPRECHPARTNERIN
Iwona Maksymiak, Tel.: +49 69 69 53 76 4065
Nemak Europe, The Squaire 17, Am Flughafen, 60549 Frankfurt

FORME UNSERE ZUKUNFT – HIER UND JETZT!
05.03.2018

Nemak - Lead Engineer – Fügetechnik + Montage (W/M)

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Frankfurt am Main

Description

Innovation und Perfektion in Aluminiumguss für die Herzstücke des Automobils – dafür steht der Name Nemak. Mit über 22.000 Mitarbeitern an 38 Fertigungsstätten sind wir für die führenden Automobilhersteller auf der ganzen Welt eine erste Adresse, wenn es um die Entwicklung und Produktion von Hightech-Komponenten aus Aluminium geht – egal ob für den Antrieb von Fahrzeugen, die Struktur von Fahrzeugen oder den Bereich E-Mobilität.

Für unsere Zentrale in Frankfurt am Main suchen wir einen

Lead Engineer – Fügetechnik + Montage (W/M)

Innovative Leichtbaulösungen für die Automobilindustrie – Module + Baugruppen

Requisition ID:  21161

Mit dem Aufbau unseres neuen Geschäftsbereiches Vehicle Structures erweitern wir unsere Expertise im Bereich komplexe Leichtbau-Strukturgussteile konsequent in Richtung Fahrzeug-Struktur und Elektro-Mobilität. Unser Ziel: Wir wollen mit innovativen Lösungen echten Mehrwert bieten – technologisch und wirtschaftlich – und uns als Anbieter kompletter Module etablieren. Dabei gilt es, in größeren Zusammenhängen zu denken, Netzwerke und Know-how in neuen (Fertigungs-)Bereichen aufzubauen und die Weichen für die künftige technologische Ausrichtung unserer internationalen Werke zu stellen. Wenn es Sie reizt, dabei eine zentrale Rolle einzunehmen, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für Ihren Einstieg bei uns.

IHRE AUFGABE
Wir betreten Neuland in der Entwicklung und Fertigung kompletter Systembaugruppen und Module in den Bereichen Strukturkomponenten und Batteriegehäuse. Wir suchen jetzt den „Guide“, der sich in der Welt der Fügetechnik und automatisierten Montageprozesse hervorragend auskennt und neue Wege weist. Eine echte Gestaltungsaufgabe, in der Sie gleichermaßen als Vordenker und Entwickler, als technischer Planer und als Umsetzer gefordert sind.

• Sie sind die zentrale Instanz für den Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung umfassenden Know-hows rund um warme, kalte und umformtechnische Fügeverfahren, Werkstoffe und Oberflächen, automatisierte Montageprozesse sowie die zugehörigen Technologien.
• Im Sinne des Design to Manufacturing sind Sie schon in der Angebotsphase in die Entwicklung innovativer Leichtbaulösungen eingebunden. Ihr Part: Die Entwicklung und Planung von Fügekonzepten und Montageprozessen.
• Ob MIG-/MAG,- Laser-Hybrid-, Rührreibschweißen, Kleben, Nieten, Bördeln, ... – Sie finden für jede Material-Herausforderung die passende Lösung, die auch in Sachen Qualität und Wirtschaftlichkeit überzeugt.
• Die Erarbeitung von Arbeitsplänen, Prozess-FMEA‘s sowie die Feinplanung und Optimierung der Fertigungsprozesse übernehmen Sie selbst.
• Sie entwickeln Konzepte und Spezifikationen für Betriebsmittel, Vorrichtungen sowie Anlagen und sind auch an der Auswahl der passenden Technologien und Lieferanten beteiligt.
• Durch die vorausschauende Koordination von Lieferanten und internen Schnittstellen stellen Sie die termin-, qualitäts- und kostengerechte Realisierung des Equipments sicher.

IHR PROFIL
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Konstruktionstechnik, Fertigungstechnik oder vergleichbare Qualifikationen mit entsprechender Berufserfahrung
• Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im industriellen Umfeld, gern auch im Rahmen einer Promotion
• Ausgewiesenes Expertenwissen im Bereich Fügetechnik sowie fundierte Erfahrung mit Montageprozessen und/oder dem Bau von Modul-/Systempaketen
• Eine Ausbildung zum/zur Schweißfachingenieur/-in ist ein Plus, die Fähigkeit, sich mit neuen Fügeverfahren in der Tiefe vertraut zu machen, ist ein Muss
• Eigeninitiative, hohes Maß an Selbstständigkeit sowie ausgeprägte Planungs- und Koordinationsfähigkeiten
• Fachlich und menschlich überzeugend in der Zusammenarbeit mit nationalen und globalen Teams aus unterschiedlichen Disziplinen und Kulturen
• Klar und offen in der Kommunikation, präsentationssicher auf Deutsch und Englisch

Technical Leadership, höchste Qualitätsstandards, uneingeschränkte Kundenorientierung und eine einzigartige Unternehmenskultur bilden die Eckpfeiler unseres internationalen Erfolgs. Wenn Sie mit uns in der Automobilindustrie wachsen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf unserer Karriere-Website  careers.nemak.com

Information/Contact

IHR ANSPRECHPARTNER
Martin Vaßen, Tel.: +49 69 69 53 76 4061
Nemak Europe, The Squaire 17, Am Flughafen, 60549 Frankfurt

FORME UNSERE ZUKUNFT – HIER UND JETZT!
05.03.2018

Nemak - Tech. Sales Engineer Automotive (m/w)

  • Offer: Production and Engineering, Technical activities
  • Western Europe
 

Location

Frankfurt am Main

Description

Innovation und Perfektion in Aluminiumguss für die Herzstücke des Automobils – dafür steht der Name Nemak. Mit über 22.000 Mitarbeitern an 38 Fertigungsstätten sind wir für die führenden Automobilhersteller auf der ganzen Welt eine erste Adresse, wenn es um die Entwicklung und Produktion von Hightech-Komponenten aus Aluminium geht – egal ob für den Antrieb von Fahrzeugen, die Struktur von Fahrzeugen oder den Bereich E-Mobilität.

Für unsere Europazentrale in Frankfurt am Main suchen wir einen

Tech. Sales Engineer Automotive (m/w)

Technisches Sales-Projektmanagement • Vehicle Structures / Karosseriebau

Requisition ID: 21163

Mit dem Auf- und Ausbau unseres neuen Geschäftsbereichs Vehicle Structures wollen wir den Herausforderungen der internationalen Automotive-Industrie mit innovativen Lösungen begegnen, die echten Mehrwert bieten – in technologischer und wirtschaftlicher Hinsicht. Hier gilt es, in größeren Zusammenhängen zu denken, Netzwerke und Know-how in (Fertigungs-)Bereichen aufzubauen, die aktuell noch außerhalb unserer Kompetenzfelder liegen, und die Weichen für die künftige technologische Ausrichtung unserer internationalen Werke zu stellen. Wenn es Sie reizt, dabei eine zentrale Rolle einzunehmen, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für Ihren Einstieg bei uns.

IHRE AUFGABE
Sie übernehmen Verantwortung für das technische Management von Akquisitions- und Kundenprojekten im Bereich Leichtbau / Fahrzeugstruktur. Von der ersten Anfrage über Ermittlung und Definition von technischen Leistungsdaten bis zur Auftragsvergabe koordinieren Sie die Zusammenarbeit mit internen und externen Spezialistinnen und Spezialisten, prüfen, was machbar und was sinnvoll ist, führen Informationen zusammen und erarbeiten die Prozesse und
Spezifikationen für überzeugende Lösungen und Angebote. Ihre Kreativität und Ihr Pioniergeist sind dabei ebenso gefragt wie Ihr prozess- und verfahrenstechnisches Know-how und Ihre Projektmanagementfähigkeiten.

• Mit einem sicheren Blick für entscheidende Details prüfen Sie Angebotsanfragen, klären Anforderungen und erarbeiten gemeinsam mit unseren Kunden technische Spezifikationen für Bauteile / Komponenten
• Sie führen Machbarkeitsanalysen durch, erarbeiten Prozesskonzepte und zeichnen Fertigungswege auf
• Gemeinsam mit den Engineering- und Logistik-Verantwortlichen in unseren internationalen Werken prüfen Sie notwendige Investitionen und personelle Voraussetzungen
• Definieren von Prozessen und Werkzeugen, festlegen von Arbeitsfolgen und Arbeitsschritten ... Sie wissen, worauf es ankommt, und erstellen belastbare Prognosen und aussagefähige Beschreibungen von Volumen, Größe und Produktgewicht, von Bauteilen, Montagen und Taktzeiten, Entwicklungs- und Launch-Kosten und anderen technischen Leistungsdaten wie Ausschussquoten, OEEs, etc.
• Kompetent und überzeugend präsentieren Sie Ihre Ergebnisse auch bei Kunden und unterstützen Ihre Kolleginnen und Kollegen aus Sales und Einkauf aktiv bei Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten.

IHR PROFIL
• Absolvent/-in der Fachrichtung Maschinenbau, Fertigungs-/Produktionstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender fachlicher Erfahrung
• Berufserfahrung als Sales Engineer oder in einer vergleichbaren Funktion im Automotive-Sektor
• Breites fertigungstechnisches Wissen und fit im technischen Projektmanagement
• (Grund-)Kenntnisse der Prozesse im Karosseriebau und der wesentlichen Fertigungstechnologien in den Bereichen Gießerei und Wärmebehandlung sind ein Plus
• Stark in technischer Analyse und die Fähigkeit, durch Fachkompetenz und kommunikatives Geschick auf internationaler Ebene zu überzeugen
• Klar und offen in der Kommunikation, präsentationssicher auf Deutsch und Englisch
• Entscheidungsfreudig, mit der Fähigkeit, andere für Ihre Ideen zu begeistern und erfolgreich zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln

Technical Leadership, höchste Qualitätsstandards, uneingeschränkte Kundenorientierung und eine einzigartige Unternehmenskultur bilden die Eckpfeiler unseres internationalen Erfolgs. Wenn Sie mit uns in der Automobilindustrie wachsen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung auf unserer Karriere-Website  careers.nemak.com

Information/Contact

IHR ANSPRECHPARTNER
Martin Vaßen, Tel.: +49 69 69 53 76 4061
Nemak Europe, The Squaire 17, Am Flughafen, 60549 Frankfurt

FORME UNSERE ZUKUNFT – HIER UND JETZT!
Youtube Google+ Linkedin Xing