Languages

Wege zu Energieeinsparung beim Schmelzen und Transportieren von Metall

Aluminiumdruckgussverfahren sind bekanntermaßen sehr energieintensiv.
Etwa 25 % der Gesamtkosten von Druckgussteilen stehen im Zusammenhang mit dem Energieverbrauch.
Ein von StrikoWestofen entwickelter Ratgeber soll Aluminium-Druckgießern dabei helfen, Energie-"Hot Spots"
zu identifizieren und zu beseitigen, was einen großen Unterschied für die Gesamtkosteneffizienz und Rentabilität ausmachen kann.

I have read and understood the privacy/terms and conditions and consent to the ascertainment, conversion, utilisation and dissemination of the data I have entered into this registration form. The Foundry-planet GmbH and originator/sponsor of the document may use my contact data for the purpose of B2B marketing (via e-mail, phone, display and postal) until such time as I withdraw my consent. My agreement to the company and our partner as shown below can be revoked at any time via an E-Mail to the following address: datenschutz(at)foundry-planet.com

Ich habe die rechtlichen Hinweise gelesen und willige in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten durch die Foundry-Planet GmbH und die mit ihr verbundenen Partner. Die Foundry-Planet GmbH und der jeweilige Partner dürfen meine Kontaktdaten für den Zweck des B2B-Marketings (via E-Mail, Telefon, Display und postalisch) bis zu einem Widerruf nutzen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich per E-Mail über die folgende Adresse widerrufen: datenschutz(at)foundry-planet.com

 

The provider of this whitepaper

StrikoWestofen Group
Hohe Str. 14
51643 Gummersbach
Germany
Phone: +49 2261 7091–0
Back to list
Youtube Linkedin Xing