B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages
Firmen Nachrichten - TOP - Discharging cleaning - TOP - Die and mould cleaning - Topic Patternmaking, mouldmaking and tooling & Rapid Prototyping, rapid tooling

parts2clean 2008 – Aussteller und Besucher sehr zufrieden

Internationale Leitmesse für Reinigung in der Produktion begeistert mit Qualität und Quantität

Mit 244 Ausstellern aus 13 Ländern bot die 6. parts2clean vom 28. bis 30. Oktober 2008 das weltweit umfassendste Angebot für die Reinigung in der Produktion. Darüber informierten sich 4.482 Fachbesucher – 17,5 Prozent mehr als im Vorjahr – aus 37 Ländern in Stuttgart. Durch die hohe fachliche Qualifikation und Entscheidungskompetenz der Besucher konnten intensive Fachgespräche geführt und interessante Kontakte geknüpft werden, die ein erfolgreiches Nachmessegeschäft erwarten lassen. Das parts2clean Fachforum zählte mit insgesamt 1.591 Besuchern wieder zu den Publikumsmagneten.


Geballt war die Präsenz der Branche wie nie zuvor: 244 Aussteller, 16 Prozent mehr als im Vorjahr, nahmen an der 6. Auflage der internationalen Leitmesse für Reinigung in der Produktion teil. Der Auslandsanteil lag bei 19 Prozent, wobei 13 Länder vertreten waren. Das Angebot, das ausschließlich Produkte und Lösungen für den immer wichtiger werdenden Fertigungsschritt Teilereinigung fokussiert, zog 4.482 Besucher nach Stuttgart – ein Plus von rund 17,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Rund 64 Prozent gaben an, die parts2clean zum ersten Mal zu besuchen. Der Anteil ausländischer Besucher lag bei rund 18,5 Prozent, insgesamt reisten sie aus 37 Ländern in vier Kontinenten an.

Nahezu 100 Prozent Fachbesucher mit hoher Entscheidungskompetenz
Es was aber nicht nur die Anzahl der Fachbesucher, die bei nahezu allen Ausstellern für Begeisterung sorgte, sondern auch deren hohe fachliche Qualifikation und Entscheidungskompetenz. So sind laut Besucherbefragung 57,6 Prozent in leitender Funktion tätig und 89,3 Prozent haben Einfluss auf betriebliche Investitionsentscheidungen.

Besuchen Sie parts2clean 2008 Bildergalerie


Optimale Kontakt- und Informationsmöglichkeit

Für Anwender ist die parts2clean international ebenfalls die erste Wahl, wenn es darum geht, Lösungen für die immer anspruchsvolleren Reinigungsaufgaben in der Produktion zu finden. 87,2 Prozent der Besucher waren mit den Kontakt- und Informationsmöglichkeiten während der diesjährigen parts2clean zufrieden bis sehr zufrieden.

Die Gelegenheit, sich durch die praxisorientierten Vorträge namhafter Experten aus Industrie, Wissenschaft und Forschung über aktuelle Entwicklungen, neue Anforderungen und Trends in der Reinigungstechnik zu informieren, nutzen 1.591 Besucher. Das parts2clean Fachforum gehörte damit wieder zu den Highlights der diesjährigen Veranstaltung.

Nächste parts2clean mit internationalem Kongress
Die nächste internationale Leitmesse für Reinigung in der Produktion findet vom 20. bis 22. Oktober 2009 in Stuttgart statt. Die bereits erfolgten Standbuchungen und -reservierungen lassen darauf schließen, dass auch sie wieder mit einem Wachstum aufwarten kann. „Dafür spricht auch, dass der Bedarf an Lösungen und Informationen durch weiter steigende Sauberkeitsanforderungen in praktisch allen Bereichen weltweit zunehmen wird. Wachstumspotenzial für die parts2clean sehe ich daher auch in einer noch stärkeren Internationalisierung bei Ausstellern und Besuchern, an der wir natürlich arbeiten“, führt Hartmut Herdin, Geschäftsführer der veranstaltenden fairXperts GmbH, aus. Einen Beitrag dazu wird auch ein internationaler Kongress unter dem Motto „Anforderungen, Technologien, Märkte – weltweit“ leisten, der im Rahmen der parts2clean 2009 erstmals stattfinden wird.

Zeitgleich wird im kommenden Jahr auch die neue COROSAVE, internationale Fachmesse für Korrosionsschutz, Konservierung und Verpackung, durchgeführt.

Youtube Linkedin Xing