Partner
Firmen Nachrichten TOP - Vacuum casting Topic Gravity diecasting GIFA

SHW-Gruppe entscheidet sich bei drittem Projekt mit ltalPresseGauss für 'ergonomische Automatisierung'.

Die SHW-Gruppe, ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Automobilbremsscheiben, hat ItalPresseGauss mit der Entwicklung und Installation einer automatisierten Kokillengießzelle beauftragt, die die Kapazität erhöhen und die Produktionsflexibilität steigern wird. Die neue Zelle wird zwei bestehende automatisierte Linien ergänzen, die zuvor von dem Spezialisten für Gießereilösungen geliefert wurden.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: ITALPRESSE Gauss

SHW Group - ein Erbe der Qualität

Seit 1954 stellt die SHW-Gruppe Bremsscheiben her und beliefert führende Automobilhersteller der Oberklasse mit rund 4 Millionen Bremsscheiben pro Jahr.

Die High-End-Bremsscheiben aus Verbundwerkstoff werden von einem internen Forschungs- und Entwicklungsteam ständig überprüft, um sicherzustellen, dass sie in puncto Qualität und Leistung überzeugen.

In Bezug auf die Vielfalt, da viele ihrer Kunden Elektrifizierungsstrategien verfolgen, ist die SHW-Gruppe auch ständig auf der Suche nach Fertigungsoptionen, die die Art von Fertigungsflexibilität bieten, die für die Bedienung eines so dynamischen Marktes unerlässlich ist.  

Dr. Matthias Aust, Werkleiter der SHW-Gruppe, sagte: "Unser Geschäftsmodell basiert auf einem guten Ruf für Qualität und Liebe zum Detail - das ist der Grund, warum hochwertige Automobilhersteller unsere Komponenten dem Wettbewerb vorziehen. Die Steigerung der Produktionskapazitäten und die Erzielung von Effizienzgewinnen darf für uns nicht auf Kosten dieser hohen Standards gehen. Die Zusammenarbeit mit ItalPresseGauss bedeutet, dass dies nicht der Fall sein muss. Diese neue Linie gibt uns die Flexibilität und Produktivität, die wir uns wünschen, verbunden mit der Qualitätskontinuität, die wir brauchen."

Automatisiertes Gießen für unterschiedliche Anforderungen

Die Kokillengießmaschinen von ItalPressGauss können als Einzelmaschinen oder als vollautomatische Lösungen in drei Ausführungen geliefert werden: Karussell, Linearzelle oder flexible Zelle.

Die neue lineare Gießzelle, die bei ItalPresseGauss in Auftrag gegeben wurde, ist genau auf die Anforderungen des Layouts und der Arbeitszyklen von SHW zugeschnitten und umfasst Kokillengießmaschinen, Öfen, verschiedene Pfannen, Wagen und Prozessrobotik.

Von der Positionierung des Rings für das Vorwärmen bis hin zur Entnahme, Übergabe und Abkühlung des fertigen Teils ist jedes Element des Gießprozesses vollständig automatisiert. Die Lösung unterstützt auch eine vollständig integrierte digitale Verfolgung für die Rückverfolgbarkeit der Produktion und die Qualitätskontrolle.

Die neue Anlage, die zwei frühere ItalPresseGauss  Kokillengießer-Karusselle ergänzt, wird es SHW ermöglichen, auf derselben Zelle qualitativ hochwertige Scheiben mit unterschiedlichen Gewichten und Metallzusammensetzungen herzustellen. Sie verfügt außerdem über speziell entwickelte Robotergreifer, die sich an unterschiedliche Formen und Größen von Komponenten anpassen.


Komplexes Design, das alles einfach macht

Die Anlage ist zwar vollautomatisch, wurde aber auch ergonomisch so gestaltet, dass jeder menschliche Eingriff  von der Systemsteuerung über Wartungsprüfungen bis hin zum Ofenwechsel so einfach und schnell wie möglich ist.

Die Elektrik und die Energiezuführungen für die verschiedenen Zellbereiche sind deutlich farblich gekennzeichnet, so dass die Wartungsteams schnell erkennen können, welche Bereiche möglicherweise gewartet werden müssen. Alle Bedienelemente für den Betrieb und die Ofenheizung sind ebenfalls in einem kompakten Bereich untergebracht, so dass sich die Mitarbeiter des Linienmanagements nicht unnötig bewegen müssen.

Marco Giegold, Area Sales Manager von ItalPresseGauss, kommentiert: "Wir begannen unsere Zusammenarbeit mit SHW im Jahr 2016. Seitdem hat sich unsere Beziehung immer weiter gefestigt - unsere Ingenieure und unser Support-Team arbeiten eng mit den SHW-Experten zusammen, um die Gussanforderungen zu prüfen und geeignete Lösungen zu implementieren. Wir freuen uns, dass SHW uns das Vertrauen schenkt, weiterhin Innovationen zu liefern, die es ihnen ermöglichen, dasselbe für ihre Kunden zu tun."

Gießereien, die sich für die neuesten Druckguss-, Digital- und automatisierten Zellenlösungen von ItalPresseGauss interessieren, können auf der diesjährigen GIFA-Ausstellung (Halle 17, Stand D71) virtuelle Produkttouren unternehmen. Von Kokillengießanlagen, wie sie von SHW verwendet werden, bis hin zu modularen Toggle Free HPDC-Lösungen für riesige strukturelle Gussanwendungen, werden die Experten von ItalPresseGauss während der gesamten Messe zur Verfügung stehen, um die gesamte Palette der verfügbaren Optionen zu besprechen.

 

 

Über ItalPresseGauss

ItalPresseGauss, Teil der Norican Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Druckgusstechnologie. Seine hochwertigen Maschinen und automatisierten Arbeitszellen lassen sich nahtlos in Druck-, Schwerkraft- oder Niederdruckgussanlagen integrieren und ermöglichen seit 1969 einen intelligenten Druckguss. Diese Technologien, eine Reihe innovativer Industrie 4.0-Lösungen zur Produktivitätsoptimierung und ein globales Netzwerk von erfahrenen Technikern und Support-Services sind der Grund, warum Gießereien auf der ganzen Welt ItalPresseGauss als ihrem Partner für Qualitätsdruckguss vertrauen.

 

Firmeninfo

ItalPresseGauss S.p.A.

Via Trento 178
25020 Capriano del Colle (Brescia)
Italy

Telefon: +39 0309749300

[7]