B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Firmen Nachrichten

21. Dezember 2017

Vietnam: Mit Vollgas zum Industrieland

Vietnam: Mit Vollgas zum Industrieland


Es ist einfach besser sich selbst vor Ort ein Bild von einem Land, seinen Menschen und der Industrie zu machen. So machte sich unter der Federführung des VDMA Abteilung Metallurgy und der AHK Vietnam eine 12-köpfige Interessentengruppe (Gusskäufer, Gießereimaschinenzulieferer und Dienstleister) geleitet von Ines Polak (VDMA) zur Markterkundung auf nach Vietnam.

Junge und ambitionierte Bevölkerung
Vietnam gilt mit seinen 92 Mio. Einwohnern, die im Schnitt gerade mal 28 Jahre alt sind im ASEAN Verbund als einer der kommenden Märkte.

In einem Umfeld von steigenden Arbeitslöhnen und stetig wachsenden Umweltauflagen (Schließungen von Gießereien) in China könnte Vietnam neben Thailand und Indonesien zu den Ländern gehören, die mittelfristig  davon profitieren und künftig eine wichtigere Rolle auch für die Gießerei Industrie spielen können.

Die Vietnamesen gelten als zuverlässig, ehrgeizig und intelligent, die Ausbildung der Kinder steht ganz oben auf der gesellschaftlichen Bedürfnisliste. Während die kommunistische Partei für politische Stabilität im Innern sorgt pflegt Vietnam etwa zur Europäischen Union (Freihandelsabkommen wurde gerade ratifiziert) gute Handelsbeziehungen, China und Japan sind die wichtigsten Maschinenlieferanten.

Im Jahr 2017 erzielte Vietnam ein durchschnittliches Wachstum von 7%, der Export ein Plus von 20%.

250 Gießereien in Vietnam
Die Gießerei Industrie umfasst ca. 250 Betriebe, davon wenige große Unternehmen. Die Firmen verarbeiten überwiegend Eisen und Stahl, daneben Aluminium und Bronze, in ca. 50 betrieben wird Druckguss angeboten. Es scheint als wollten Vietnams Politik- und Wirtschaftsverantwortliche die Gunst der Stunde Nutzen und werben für ausländische Investitionen und Zulieferer. Sie haben erkannt, dass das Land mit seiner dynamisch jungen Bevölkerung zu den Gewinnern in der Region zählen könnte. Für Investoren ergeben sich zusammen mit den Fachleuten und Beratern vor Ort gute Perspektiven für den Aufbau oder die Verlagerung von Produktionseinheiten nach Vietnam.

Einkäufer, etwa für einfache Gussteile, können auch in Vietnam fündig werden. Die engagierten Mitarbeiter der Außenhandelskammern können hier wertvolle Hilfestellung leisten. 

Foundry-Planet Ltd. plant Anfang 2018 eine Gießerei-Übersicht für Vietnam zusammen mit den vietnamesischen Kollegen aufzulegen.

Youtube Linkedin Xing