Partner
Euroguss 2024 Firmen Nachrichten Topic Discharging, Decoring, Fettling, Finishing

MECCANICA PI.ERRE MAG GIGA/MEGA

MECCANICA PI.ERRE stellt seine neue leistungsstarke Entgratpresse mit geringerem Energieverbrauch vor. Außerdem gibt das Unternehmen Einblick, wie die Produktion von GIGA Entgratwerkzeugen und Pressen weiter ausgebaut wird und welche Investitionen in Zukunft geplant sind.

Lesedauer: min | Bildquelle: MECCANICA PIERRE srl Bedizzole. © Foundry-Planet
Thomas Fritsch, Chief Editor
International Editor Diana, Engelmann

MECCANICA PI.ERRE besteht seit mehr als 40 Jahren und hat eine unglaubliche Geschichte hinter sich, denn das Unternehmen zählt heutzutage zu den Top 3 der führenden Hersteller von Entgratwerkzeugen und Pressen sowie der Endbearbeitung von (Druck-)Gussteilen. "Seit 40 Jahren arbeiten wir permanent an der Verbesserung unserer Produkte und Produktionsverfahren, um unseren Kunden High-Tech-Lösungen anbieten zu können", erklärt Ruggero Pederzoli, Präsident und CEO von MECCANICA PIERRE srl Bedizzole, der das Unternehmen gründete. Jährlich werden etwa 60 Entgratpressen und 200 Entgratwerkzeuge hergestellt. Der Standort erstreckt sich auf 13.000 Quadratmeter und befindet sich in Brescia, einem der bekanntesten norditalienischen Industriestandorte.

Leistungsstarke Entgratpressen

"Robopres ist unsere neue Hochleistungs-Entgratpresse mit niedrigem Stromverbrauch. Es handelt sich dabei um eine von drei verschiedenen Pressen, die neu in unserer Produktlinie sind. Unsere ELECTRA FETP ist eine vollelektrische Entgratpresse, die zu 100 Prozent ökologisch und energiesparend ist", so Frederica Pederzoli, General Manager presso MECCANICA PI.ERRE srl Bedizzole, die ebenfalls beim Foundry-Planet Interview anwesend war. Die dritte ist die Laserschneidmaschine - ein Synonym für den Paradigmenwechsel im Rahmen von Industrie 4.0.

Ausbau der Produktion von großen Strukturbauteilen 

Der Ausbau der Produktion von Strukturgussteilen ist eines der Ziele von MECCANICA PI.ERRE in naher Zukunft: "Derzeit produzieren wir 300 Tonnen schwere Entgratpressen. Wir wollen unseren Kunden - und vor allem unseren Konkurrenten - zeigen, dass wir das genauso gut können", betont Ruggero Pederzoli. Das Unternehmen liefert an namhafte Unternehmen, zum Beispiel Entgratwerkzeuge an Nemak Mexiko oder große Pressen für GM.

Deutschland als wichtigster Markt

"Ich hoffe, dass Deutschland der wichtigste Markt wird", so Ruggero Pederzoli auf die Frage nach den Hauptabsatzmärkten für die nächsten Jahre. In diesem Zusammenhang nennt er aber auch die USA und Mexiko: "Mexiko hat ein großes Potenzial, denn es ist der größte und wichtigste Markt. Unser Ziel ist es, uns auf dem amerikanischen Markt zu etablieren und gleichzeitig die Entwicklungen auf dem mexikanischen Markt voranzutreiben." In den USA unterhält MECCANICA PI.ERRE ein Büro und ein Ersatzteillager. "Unsere Einrichtungen - in der Nähe von Dallas - ermöglichen uns mehr Raum und Sichtbarkeit in den USA."

Neue Investitionen für Weiterentwicklung

"Unsere Priorität ist es, unser Unternehmen richtig zu vermarkten, um den Kunden die Informationen zu geben, die sie brauchen", stellt Ruggero Pederzoli klar. MECCANICA PI.ERRE investiert derweil in zwei neue Produktionshallen für GIGA-Druckmaschinen, eine mit 1.000 m2 und die andere mit 1.500 m2. Das Unternehmen ist derzeit in der Lage, 3-4 GIGA-Schneidemaschinen pro Jahr zu produzieren, wie Ruggero Pederzoli erklärt. MECCANICA PI.ERRE ist es jedoch auch wichtig, die Produktion von mittelgroßen Maschinen nicht zu vernachlässigen. "Von GIGA zu sprechen, ist sehr trendy – aber wir dürfen trotzdem die Produktion von mittelgroßen Entgratmaschinen nicht vernachlässigen."

Überzeugen Sie sich von der Kompetenz und Vielseitigkeit des italienischen Vorzeigeunternehmens MECCANICA PI.ERRE, das dank seiner hohen Fertigungstiefe nahezu jeden Kundenwunsch erfüllen kann. Der Stand 7-164 von MECCANICA PI.ERRE befindet sich auf der Euroguss 2024 in Halle 7.

Kommen Sie vorbei und treffen Sie die Familie Pederzoli, die Mitarbeiter Dr. Stefania Calubini, Dr. Kamal Frank und Dr. Giulia Lonardi, die auch gut Deutsch sprechen.


 

Firmeninfo

MECCANICA PI.ERRE S.r.l.

Via Borello, 6
I - 25081 BEDIZZOLE (Bs)
Italy

Telefon: +39 030 6875411

[132]
Socials