B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Firmen Nachrichten, GIFA 2015, Topic Plant Technology, Equipment, Topic Machine mould casting, Topic Discharging, Decoring, Fettling, Finishing

28. Mai 2015

Konrad Rump Oberflächentechnik GmbH & Co KG: Rundherum sauber gestrahlt

Konrad Rump Oberflächentechnik GmbH & Co KG: Rundherum sauber gestrahlt
Halle 15, Stand E28


Individuelle Planung und Fertigung von Strahlanlagen, maßgeschneidert für den kundenspezifischen Einsatz. Das sind die bewährten Vorteile, die Rump Strahlanlagen in über 45 Jahren zu einem anerkannten Markenprodukt gemacht haben.

Auf der diesjährigen GIFA stellt der ostwestfälische Strahlanlagen-Hersteller zwei in Salzkotten gefertigte Maschinen zum Strahlen von Gusswerkstücken aus.

Hierbei handelt es sich zum einen um eine Drahtgurt-Strahlanlage zur schonenden Bearbeitung von dünnwandigen, bruchempfindlichen Grau- oder Sphärogusswerkstücken. Das Material wird manuell aufgelegt oder von der Kühlstrecke aus aufgegeben und während des Durchlaufs durch die an der Strahlkammer angebrachten Turbostrahler von allen Seiten gleichmäßig gestrahlt. Das gleiche Anlagenkonzept kann in entsprechend modifizierter Form auch für die Bearbeitung von Aluminium-Gusswerkstücken verwendet werden.

Zum anderen präsentieren wir eine Raupenband-Strahlanlage für die chargenweise Bearbeitung von Schüttgütern aus Grau-, Sphäro- oder Stahlguss, die mit Hilfe einer zweistufigen Kippeinrichtung aus einem Transportbehälter in die Maschine eingebracht werden. In dem aus Stahlplatten und gegossenen Kettengliedern bestehenden Raupenband erhalten die Werkstücke in einer kontinuierlichen Umwälzbewegung die Strahlmittel-Beaufschlagung durch die zwei auf der Kammerdecke positionierten Turbostrahler. Nach dem Strahlvorgang erfolgt der Austrag über eine Schwingförderrinne wieder zurück in einen Transportbehälter.

Beide Anlagen sind mit kombinierten Reinigungssystemen zur Abscheidung von Formsandpartikeln und staubförmigen Verunreinigungen aus dem umlaufenden Strahlmittelkreislauf ausgestattet und werden an hochwirksame und umweltfreundliche Entstaubungsanlagen angeschlossen, um die im Strahlprozess entstehenden Stäube abzuscheiden. Die Schaltanlagen sind mit flexibel an den Prozess anpassbaren speicherprogrammierbaren Steuerungen ausgestattet.

Company Info

RUMP STRAHLANLAGEN GmbH & Co. KG

Berglar 27
33154 Salzkotten

Phone: +49 (0) 5258 / 508-0
Fax: +49 (0) 5258 / 508-101

E-Mail:service@rump.de

Youtube Google+ Linkedin Xing