B2B Portal for Technical and Commercial Foundry Management
Languages

Firmen Nachrichten, Topic Simulation

08. März 2018

MAGMAacademy-Programm 2018

MAGMAacademy-Programm 2018

Anspruchsvolle Weiterbildung rund um Optimierung von Guss


Die MAGMAacademy hat im Januar 2018 ihr neues Jahresprogramm veröffentlicht.

Durch die methodische Nutzung von Autonomous Engineering mit MAGMASOFT® und des MAGMA Prinzips qualifizieren sich Software-Anwender in den Schulungen und Workshops für unterschiedliche Werkstoffe und Verfahren systematisch zu Experten. Die strukturierte Vorgehensweise der MAGMAacademy STEPS zieht sich durch alle Qualifikationsebenen: von der Grundschulung bis zur spezifischen Anwendung der Software im unternehmenseigenen Gießprozess.

Seminare der MAGMAacademy richten sich auch an Nutzer von Simulationsergebnissen, wie beispielsweise Führungskräfte in Gießereien, Gussabnehmer oder Mitarbeiter aus Konstruktion, Qualität und Einkauf. Sie vermitteln Grundlagen zu unterschiedlichen Gusswerkstoffen und Gießverfahren und zeigen die Potenziale einer einzelnen Simulation, der virtuellen Versuchsplanung bis hin zum Autonomous Engineering auf. Anhand konkreter

Anwendungsbeispiele erarbeiten die Teilnehmer, wie die Gießprozess-Simulation methodisch eingeführt, abgesichert und als technische Kommunikationsplattform im Unternehmen und mit dem Zulieferer oder Kunden eingesetzt werden kann.

Neu im Programm: englische Workshops sowie das Seminar „Simulation of Cast Iron“. Neu sind auch die Angebote von auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Seminaren bei Ihnen vor Ort: Der direkte Austausch zwischen Mitarbeitern, die Einbindung aller relevanten Abteilungen Ihres Unternehmens und das Know-how der Fachdozenten erzeugen einen noch höheren Nutzen.

Fundament für alle MAGMAacademy-Veranstaltungen ist der Einsatz des MAGMA PRINZIPs, das durch die methodische Nutzung in sechs Schritten aufzeigt, wie Gießer und Gussabnehmer systematisch Kosten reduzieren und Wertschöpfungspotenziale im Unternehmen realisieren können. Entlang der gesamten Prozesskette - von der Bauteilentwicklung bis zur Serienfertigung von Gussteilen – lernen die Teilnehmer der MAGMAacademy-Veranstaltungen die Vorteile dieser Vorgehensweise kennen. 

Das Weiterbildungsprogramm der MAGMAacademy für das Jahr 2018 steht wie gewohnt als gedruckter Katalog sowie online unter www.magmaacademy.de zur Verfügung.

Über MAGMA 
MAGMA bietet Lösungen zur virtuellen Optimierung in der Gießereiindustrie, bei Gussteilabnehmern und für Konstrukteure. 

Zum Produkt- und Leistungsportfolio gehören die Simulationssoftware MAGMASOFT® zur virtuellen Versuchsplanung und autonomen Optimierung von Gießprozessen sowie umfassende Engineering-Dienstleistungen zur Gussteilauslegung und Prozessoptimierung. MAGMA-Software wird heute weltweit von Unternehmen für die wirtschaftliche Fertigung von Gussteilen, zur Reduzierung von Qualitätskosten und zur Einstellung robuster Prozesse für alle Anwendungen, insbesondere in der Automobilindustrie und dem Maschinenbau eingesetzt. 

Mit der MAGMAacademy bietet MAGMA ein vielfältiges Weiterbildungsangebot mit Schulungen, Workshops und Seminaren sowohl für Anwender von MAGMASOFT® als auch für Nutzer von Ergebnissen der Gießprozess-Simulation und virtuellen Optimierung von Gussteilen. 

Youtube Linkedin Xing