Partner
Firmen Nachrichten TOP - Melting shop TOP - Melting process Topic Melting Shop

ABP erhält Großauftrag aus China

6 IFM7/13,4 Öfen in TWIN-POWER®-Ausführung

Lesedauer: min

Die China National Heavy Duty Truck Group Hangzhou Engine Co. Ltd. (CNHTC) hat ABP Induction mit der Installation von 6 IFM7/13,4 Öfen in TWIN-POWER®-Ausführung beauftragt. Schon seit Jahren zählt der ABP-Ofen „13 t - IFM7“ zu den beliebtesten Modellen im Wachstumsmarkt Mexiko. „Ein technologisch ausgereifter Ofen dieser Größe stellt den Produktionsumfang sicher und kann das Schmelzmaterial besonders effektiv aufnehmen“, weiß Christoph Aundrup, bei ABP verantwortlich für Forschung und Entwicklung der Ofentechnik.

Die CNHTC produziert in ihrem Werk in Hangzhou vornehmlich Hochleistungsmotoren für LKW’s. In diesem Zusammenhang sollen in der neuen Anlage Grau-, Sphäro- und Vermikular-Eisenqualitäten geschmolzen werden. Das nur zwei Autostunden von Shanghai entfernte Hangzhou gilt mit seinen insgesamt 6 Millionen Einwohnern als die romantischste Stadt Chinas. Schon Marco Polo soll die Stadt im 13. Jahrhundert als die „schönste und großartigste Stadt der Welt“ bezeichnet haben.

Der erste Kontakt zwischen den beiden Unternehmen entstand auf der Gießereifachmesse GIFA 2007 in Düsseldorf. Im Rahmen der Auftragsvergabe konnte ABP sich gegen namhafte Wettbewerber durchsetzen. Insbesondere der zurzeit technologisch fortschrittlichste Schmelzprozessor PRODAPT®-MD, der niedrige Energieverbrauch, der lokale Service sowie die 24-pulsige Umrichterausführung zur Eliminierung störender Oberwellen, gaben letztendlich den Ausschlag. So wurde am 18. Februar 2008 der Vertrag für die drei TWIN-POWER®-Anlagen inklusive Montage und Inbetriebnahme unterschrieben. Die Auslieferung ist noch für dieses Jahr geplant. Dazu Dipl.-Ing. Jürgen Himmelmann, Director of sales China: „Insbesondere die hervorragende Projektkoordination und Zusammenarbeit zwischen ABP Dortmund und ABP Shanghai haben uns geholfen, diesen Auftrag zu gewinnen. Das nenne ich: Power United!“

Die neu zu errichtende Anlage wird mit einer Kapazität von 45t/h die größte Induktions-Schmelzanlage in China. Mit dieser Referenzanlage kann ABP nun auch in China seine hervorragende Qualität und den guten Service unter Beweis stellen. Dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Marktführerschaft in China.

 


Suppliers Catalogue: <link _top>ABP Induction Systems GmbH

[1]