Partner
Firmen Nachrichten Topic Full-mould casting Topic IT-Solutions Topic Testing, measuring & Quality Control

DISA'S NAHTLOSE GUSS-INTEGRATION REDUZIERT DEN PERSONALBEDARF, STEIGERT DIE PRODUKTIVITÄT UND VERBESSERT DIE QUALITÄT

Die deutsche Gießerei Ortrander hat ihre Modellwechselzeit um mehr als 50 % reduziert, den Personalbedarf an der Anlage um 30 % gesenkt und den Ausschuss um etwa 20 % verringert, nachdem sie eine digital gesteuerte Lösung zum nahtlosen Gießen einführte, die von DISA, einer Technologie von Norican, entwickelt wurde.

 

Lesedauer: min

Mit dieser Lösung werden die Teilprozesse des Formens und Gießens vollständig automatisiert und synchronisiert, während gleichzeitig wertvolle Prozessdaten erfasst werden. Die Kommunikation - von Maschine zu Maschine zwischen dem Form- und Gießprozess - wird durch die DISA Monitizer® CIM-Plattform gesteuert.

"Die vollständig integrierte digitale Synchronisation von Formgebung und Gießen - das nahtlose Gießen - sorgt für einen schnelleren, gleichmäßigeren und qualitativ hochwertigeren Prozess mit weniger Ausschuss und geringeren Ausfallzeiten", so Kasper Paw Madsen, Vice President Portfolio Development & Marketing bei DISA. "Da kein Gießer mehr benötigt wird, läuft Ihre DISA-Linie fast von selbst. Nahtloses Gießen beschleunigt Musterwechsel, reduziert die Anzahl der benötigten Mitarbeiter, schließt menschliche Fehler aus und verbessert dadurch Ihren Prozess. Außerdem wird eine intelligente, digitale Infrastruktur aufgebaut, die datengesteuerte Prozessoptimierung und weitere Automatisierung unterstützt."

Automatisieren für Geschwindigkeit

Geräte wie DISA's Automatic Pattern Changer (APC) oder Quick Pattern Changer (QPC) helfen Gießereien, Modelle in nur einer Minute zu wechseln. Aber der Engpass verlagert sich dann oft zum Gießen - insbesondere die Zeit, die benötigt wird, um die Gießvorrichtung für Güsse nach einem Modellwechsel manuell neu zu positionieren. Die Integration zwischen Formmaschine und Gießsteuerung erledigt dies - und alle Gießvorgänge - automatisch.

Diese geschwindigkeitssteigernde Automatisierung ist besonders wertvoll für Gießereien, die durch die Just-in-Time-Produktion mit kleineren Auflagen und häufigeren Modellwechseln konfrontiert sind. Durch die Einführung des nahtlosen Gießens bei Ortrander wurde die Stillstandszeit beim Modellwechsel von 4,5 Minuten auf unter 2 Minuten reduziert und gleichzeitig der Ausschuss verringert. Die Gießerei benötigt außerdem weniger Personal, um die Anlage zu bedienen, wobei die Mitarbeiter auch weniger geschult werden müssen.

"Neue Mitarbeiter zu finden und auszubilden ist eine globale Herausforderung für Gießereien", sagt Kasper. "Nahtloses Gießen reduziert den Bedarf manueller Überwachung und verbessert zudem die Prozessgeschwindigkeit, Qualität und Produktivität. Mit modernen Maschinen, digitalen Systemen und Best-Practice-Erfahrungen lässt sich nahtloses Gießen schnell und mit minimalen Anpassungen umsetzen."

Über DISA

DISA, eine Tochtergesellschaft von Norican, entwickelt und fertigt ein breites Spektrum an Metallguss-Produktionslösungen für die Eisen- und Nichteisen-Gießereiindustrie. DISA hat seinen Hauptsitz in Taastrup, Dänemark, und ist der weltweit führende Anbieter von kompletten Gießereilösungen und -dienstleistungen sowie von hochmodernen Grünsandformungsanlagen.

Darüber hinaus bietet DISA mit Monitizer digitale Lösungen an, die den gesamten digitalen Prozess von der Datenerfassung bis zur KI-gesteuerten Optimierung der Gussqualität unterstützen. Mit Monitizer lassen sich alle Arten von Gießereien und Prozesse sowie die Anlagen aller Hersteller nutzen, um deutliche Prozessverbesserungen zu erzielen.

Firmeninfo

DISA Industries A/S

Hojager 8
DK – 2630 Taastrup
Denmark

Telefon: +45 4450 5050

[507]
Socials