Partner

Salzburger Aluminium Group – verlässlicher Partner namhafter OEMs in Spanien und Méxiko

Mit ihren Werken in Spanien und Mexiko hat die Salzburger Aluminium Group drei Produktionsstätten, die in der Nähe großer Automotive-Cluster in diesen Ländern angesiedelt sind und sich als verlässliche Partner und Lieferanten für die LKW- und Automobilhersteller etabliert.

Pressemitteilung | Lesedauer: min

Das Werk in Spanien liegt unmittelbar in der Nähe von Madrid in Alcalá de Henares und ist seit 2016 unter der Flagge der SAG tätig. Der Schwerpunkt liegt in der Produktion von LKW-Tanks und Druckluftbehälter aus Aluminium für die LKW-Industrie. Spezialität von SAG Spain ist die just-in-time-Lieferung auch nach Übersee. So ist das Werk ein verlässlicher Partner großer OEMs in Spanien ebenso sowie in Japan. Das Werk ist auf Großserien spezialisiert. Produziert werden jährlich rund 100.000 Tanks und 50.000 Druckluftbehälter.

In Mexiko betreibt die Salzburger Aluminium Group gleich zwei Werke. Werk 1 in Tlalnepantla/México City ist auch Sitz der Verwaltung, Vertriebsmannschaft sowie des Managements. Werk 2 ist ein Produktionsstandort in Monterrey/Bundesstaat Nuevo Leon.

Am nordamerikanischen Markt ist SAG seit zwölf Jahren erfolgreich aktiv. Mit rund 400 MitarbeiterInnen werden große amerikanische Automobilhersteller wie General Motors, Chrysler und Ford mit Tanks und Aluminiumkomponenten aber auch Behälter für Luftfederungssysteme und Rheocasting-Leichtbaustrukturteilen beliefert.

Der riesige panamerikanische Automotive-Markt, auf dem SAG über die zwei Produktionsstandorte in Mexiko präsent ist, bietet aber auch für andere Produktsparten enorme Chancen. Durch den steigenden Trend zu Elektromobilität und Wasserstoff-Fahrzeugen gibt es für SAG viele Möglichkeiten, mit Technologien und Produkten weitere Marktanteile als Pionier in den Bereichen Rheocasting und LH2-Kryotanksystemen zu gewinnen.

Besonders stolz ist man auf die hohen Qualitätsstandards bei allen Produkten und Dienstleistungen. Erst kürzlich wurde SAG México bereits zum fünften Mal mit dem Masters of Quality Award von Daimler Truck North America ausgezeichnet.

SAG: Global Player mit lokalem Footprint in neun Ländern und an 10 Standorten

Die Salzburger Aluminium Group ist ein österreichisches Familienunternehmen mit weltweit 1100 Mitarbeitern an 10 Standorten in Europa, Mexiko, den USA und Kanada. Das Headquarter des auf die 1898 gegründete Salzburger Aluminium zurückgehende Unternehmen ist in Lend/Salzburg. Weitere SAG-Standorte in Österreich sind Schwarzach/Pongau und Wien. In den Niederlanden, der Slowakei, Spanien, Mexiko, den USA und Kanada ist SAG mit Tochterunternehmen tätig. Das Unternehmen ist Technologieführer im Bereich Kryotanksysteme für LNG & LH2 (flüssiges Erdgas & flüssiger Wasserstoff) und ist Vorreiter in der Produktion von Rheocasting-Komponenten (spezielles Semi-Solid-Gussverfahren). Als Hersteller von LKW-Aluminiumtanks ist SAG weltweiter Lieferant vieler namhafter OEMs. Weitere Produkte sind Leichtbaukomponenten, Luftspeicher, Druckluftbehälter sowie Spezial-Bauteile für die Nutzfahrzeug-, Bahn- und Sonderfahrzeugindustrie. Der Umsatz der gesamten Unternehmensgruppe betrug 2022 rund 221 Mio. EUR.

Im Rahmen der Verleihung des GreenTech-Awards wurde SAG bereits zweimal als "Leading Innovator" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Anlass dafür sind zahlreiche Patente des Unternehmens für Innovationen, die maßgeblich zum Klimaschutz beitragen.


 

Firmeninfo

SAG - Salzburger Aluminium AG

Lend Nr. 25
Lend
Austria

Telefon: +43 (0) 6416 6500 0

[36]
Socials