Partner
Euroguss 2024 Firmen Nachrichten Topic Automation Topic Pressure Die Casting

TTV "Total Thermal Vision"

Die Oberflächentemperatur der Formen ist einer der wichtigsten Parameter bei der Optimierung von Druckgussverfahren.

Lesedauer: min

Die Automobilindustrie ist der größte Markt für Druckgussteile. Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen steigt rapide an, und die Regeln für die Konstruktion und Produktion von Fahrzeugen müssen angesichts der aktuellen Standards für Nachhaltigkeit und Null-Kohlenstoff-Emissionen neu überdacht werden. Diese Veränderungen haben die Automobilhersteller dazu veranlasst, schwerere Komponenten durch leichte, umweltfreundliche Optionen aus Leichtmetalllegierungen wie Aluminium zu ersetzen.

Die Gewichtsreduzierung ist besonders wichtig für Elektrofahrzeuge, bei denen die Effizienz der Batterie eine entscheidende Rolle bei der Verlängerung der Reichweite und der Steigerung der Leistung spielt.

Marposs TTV trägt zu dieser Entwicklung bei, indem es den Gießprozess für die Herstellung komplexer Formen in hohen Stückzahlen und höchster Qualität verbessert.

Die meisten Automobilhersteller gehen heute dazu über, ganze hintere Teile des Fahrgestells im Druckgussverfahren herzustellen. Mit der Einführung von Giga-/Mega-Pressen und der zunehmenden Verbreitung und Verteuerung größerer Gussteile wird es noch wichtiger, Fehler bereits im Vorfeld des Prozesses zu beseitigen und die Ausschussrate zu reduzieren.

Es ist von entscheidender Bedeutung, die Anzahl der Ausschussteile im Prozess zu optimieren, wenn man die unzähligen Parameter kennt, die gleichzeitig wirken. Jeder Verfahrenstechniker weiß, dass die meisten Probleme mit thermischen Ursachen zusammenhängen.

Zu den thermischen Faktoren beim Druckguss gehören die Temperatur der zum Gießen verwendeten Legierung, die Temperatur der Form selbst und die Temperatur der Druckgussmaschine. Jeder dieser Faktoren muss in einem optimalen Temperaturbereich gehalten werden, um die höchste Qualität der Teile zu gewährleisten. Wenn die Temperatur des geschmolzenen Metalls für die Form zu hoch ist, könnte sie durch vorzeitige Wärmeprüfung des Formstahls beschädigt werden. Ist die Temperatur der Schmelze zu kalt, kann die Temperatur des Metalls beim Einfließen in die Form zu schnell sinken und Defekte wie größere Porosität oder Fehlstellen auf der Gussoberfläche verursachen.

Marposs Total Thermal Vision wurde speziell entwickelt, um eine effektive Lösung für die Kontrolle der Temperaturverteilung auf der Formoberfläche zu bieten und die korrekte Erstarrung des Aluminiums sicherzustellen.

TTV kann automatisch mit der Maschine kommunizieren, um eine vollständige Integration in die intelligente Fertigungszelle 4.0 zu ermöglichen.

Ohne die Zykluszeit zu beeinträchtigen, überwacht Total Thermal Vision die Temperaturverteilung der Form bei jedem Schuss. Wenn sie nicht korrekt ist, sendet es frühzeitig Alarme, um die Herstellung einer defekten Form zu vermeiden.

Darüber hinaus ist es möglich, alle thermografischen Bilder und die zugehörigen Temperaturdaten in Echtzeit oder offline zu speichern und in das MES der Anlage zu integrieren.

TTV kann den Prozess verbessern, indem es den Ausschuss reduziert, was niedrigere Betriebskosten und eine hohe Kundenzufriedenheit in Bezug auf die Teilequalität bedeutet. Darüber hinaus verlängert es die Lebensdauer der Formen, die bei jedem Zyklus von Delta-Temperaturschwankungen betroffen sind, und es optimiert die Sprühvorgänge in Bezug auf die Schmiermittelzusammensetzung und die Zyklusdauer bei HPDC-Prozessen.

In Anbetracht der Anzahl der monatlich produzierten Teile und der Verbesserung, die TTV in Ihrem Prozess garantieren kann, ist die Amortisation in der Regel in weniger als einem Jahr gewährleistet.

Darüber hinaus können kostenlose Vorführungen mit dem Servicepersonal von Marposs vereinbart werden. So haben Sie die Möglichkeit, sich von Anfang an von den Vorteilen zu überzeugen, denn die Installation ist Plug-and-Play und dauert nur ein paar Tage.

Mit mehr als 250 weltweit verkauften Systemen ist Marposs stolz darauf, Teil der EV-Revolution zu sein und die besten Akteure in der Automobilbranche bei der Verbesserung ihrer Produktionseffizienz und Produktqualität zu unterstützen.


 

Firmeninfo

MARPOSS S.p.A.

Via Saliceto, 13
40010 BENTIVOGLIO (BO)
ITALY

Telefon: +39 051 899111

[144]
Socials