Partner
Firmen Nachrichten Topic Chemicals Topic Pressure Die Casting

„Seit September läuft es wieder besser“ – Helmut Geiger, Trennex

Das Heilbronner Familienunternehmen Geiger+Co. Schmierstoff-Chemie GmbH hofft noch auf einen starken Schlussspurt für 2020

Lesedauer: min
Von: Thomas Fritsch Chief Editor

Der Auftakt ins neue Jahrzehnt und gleich eine erfolgreiche EUROGUSS  zu Beginn das hat uns hoffen lassen, dass das Jahr 2020 dann doch etwas besser ausfällt als vielerorts erwartet wurde. Und dann hat Corona, das Covid-19 Virus, allen einen Strich durch die Rechnung gemacht, berichtet Helmut Geiger, Chef der Firma Geiger + Co. Schmierstoff-Chemie GmbH aus Heilbronn. Wenn sich ein Unternehmen wie Geiger als absoluter Spezialist für den Druckgussbereich fokussiert hat und sich ausschließlich auf diesem Markt bewegt trifft es Dich dann besonders. So war die EUROGUSS gerade noch die Gelegenheit mit bestehenden und neuen Kunden die wesentlichen Dinge zu besprechen bevor der coronabedingte Shut-Down vorübergehend für gespenstische Ruhe sorgte. 

Doch seit September läuft es schon fast wieder normal berichtet Helmut Geiger, auch die Anwendungstechniker der Firma sind auch schon rege unterwegs und klären die Kundenfragen am besten vor Ort. 

Das freut den Firmenchef umso mehr, denn das Jahr, das so gut begonnen hatte, scheint nun doch noch einen normalen Lauf zu nehmen.


Preisgekrönte Trennex-Kunden

Noch auf der EUROGUSS konnten die Heilbronner der Firma Hengst SE, einem langjährigen Trennex-Kunden, zum 1. Preis des Internationalen Aluminium Druckguss-Wettbewerbs 2020 für ihr Öl-Kühlmittel-Modul gratulieren. 

Gleiches gilt für die Firma Georg FRANK GmbH, die als treuer Trennex-Kunde den 1. Preis des Zinkdruckguss-Wettbewerbs der Initiative Zink im Bereich Elektrotechnik für eine Stromschiene für ebm Papst Ventilatoren gewonnen hat.

Gratulation auch an die Firma Andreas Stihl AG & Co. KG die im Bereich Magnesiumdruckguss mit dem Innovationspreis für einen Kolben aus Magnesium (Leg. MRI) ausgezeichnet wurde, der als E-Mobilitäts-Bauteile oder filigrane Armaturenkomponente zum Einsatz kommt.

Im letzten Drittel des Jahres 2020 sich will Familienunternehmer Helmut Geiger, der zum Gespräch auch seinen Sohn Christian mitgebracht hatte, ganz auf die Betreuung seiner Kunden konzentrieren , wann immer möglich, auch mit einem der Anwendungstechnikern vor Ort,denn die Kundennähe sei unabhängig von der Pandemie in Zeiten, in denen sich die Anforderungen der Kunden verändern, besonders wichtig.

Er hofft, dass die Druckguss-Industrie in Europa stabil über den Winter kommt, aber auch, dass die Märkte in China, Indien und Mexico von stärkeren Beeinträchtigungen verschont bleiben.

Bei einem abschließenden Rundgang konnten wir uns über die Geheimnisse der Mixturen und der Transportlogistik kundig machen und bedanken uns für den freundlichen Empfang.

Firmeninfo

Trennex - Geiger + Co. Schmierstoff-Chemie GmbH

Austraße 45–45e
74008 Heilbronn
Germany

Telefon: +49 (07131) 1563-0