Partner

Managementwechsel in der IDRA GROUP

Riccardo Ferrario verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand. Sein Nachfolger wird John Stokes, der ab 31. März 2024 die Position des General Managers übernehmen wird.

Lesedauer: min

Die IDRA GROUP verkündete den Abschied in den Ruhestand von General Manager Riccardo Ferrario. «Er war eine unschätzbare Führungspersönlichkeit in unserem Team und hat seine Erfahrung und sein angeborenes Gespür für Innovation viele Jahre lang eingebracht. Zu Beginn dieses neuen Lebensabschnitts wünschen wir ihm von Herzen alles Gute für seine zukünftigen Unternehmungen», so die offizielle Mitteilung des Managements.

Ab dem 31. März 2024 wird John Stokes die Rolle des General Managers bei der IDRA GROUP übernehmen. John Stokes ist seit vielen Jahren für IDRA tätig, hat einen technischen Hintergrund in der Gießerei und ist schon lange Teil des Managementteams.

Neue Ära des Markenwachstums

Als neuer General Manager möchte Stokes die IDRA GROUP in eine neue Ära des Markenwachstums führen und die Position als Markttrendsetter für die Druckgussindustrie weiter ausbauen. «Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, die IDRA GROUP und Marke in eine neue Zukunft zu führen. Gemeinsam im Team werden wir in den nächsten Jahren die Erfolgsstory der IDRA GROUP weiter vorantreiben.


[221]
Socials